Wochenrückblick KW 25/2016, 20.-26.06.2016

Diese Woche standen die Quartalszahlen sowie die Ankündigung zu neuen Funktionen des BBM im Fokus. Und es gab Spekulationen rund um die beiden kommenden BlackBerry-Geräte. 

Am Donnerstag hat BlackBerry die Quartalszahlen für das 1. Quartal des Fiskaljahres 2017 bekannt gegeben. Die Zahlen wurden seitdem mehrfach veröffentlicht und kommentiert, weshalb ich in meinem Artikel nicht noch einmal in aller Ausführlichkeit darauf eingegangen bin und mich auf die Zahlen und Aussagen zur Hardware-Sparte konzentrierte. Ich habe aber die ausführlichen Quartalszahlen und interessante ausführlichere Beiträge im Blog-Beitrag verlinkt: Quartalszahlen 1. Quartal Fiskaljahr 2017

Somit waren auch die beiden kommenden Android-Geräte von BlackBerry diese Woche Thema und es durfte spekuliert werden. Wann kommen sie, was werden sie kosten, welche Spezifikationen sind schon bekannt? Eins vorweg, das BlackBerry Rome könnte Ende des Jahres aus meiner Sicht wie folgt gerne erscheinen: Rome by Dylan Habkirk

Es wird vermutet, dass das BlackBerry Hamburg bereits im Juli vorgestellt und von Alcatel kommen soll

Auch soll es den BlackBerry HUB für alle geben und generell die Eigenproduktion der BlackBerry Smartphones eingestellt werden: Hub für alle, Ende der Eigenproduktion

Auf dem hauseigenen Blog hat BlackBerry weitere Funktionen für den BlackBerry Messenger angekündigt. Nachdem BBM Voice und Video nun auch in Europa zur Verfügung steht und ab Mitte Juli weltweit angeboten wird, sollen im Spätsommer u.a. folgende Funktionen hinzukommen:

-Registrierung auch per Telefonnummer 

-Abgleich des Telefonbuchs auf vorhandene BBM-Nutzer (sofern diese per Telefonnummer registriert) 

-Verbesserungen beim Gruppenchat

-Erweiterte Möglichkeiten der Rücknahme gesendeter Sticker, Dateien und Anhänge

-Android-Nutzer werden längere Videos versenden können 

-iOS-Nutzer bekommen die Möglichkeit, Chat- und Gruppenmitteilungen lautlos zu stellen 

Erinnert ihr euch noch an den PopUp-Store in Frankfurt, der letztes Jahr in Frankfurt für zwei Monate eröffnet wurde? Seit dieser Woche gib es auch einen in New York! Wie lange der Store vor Ort ist, ist mir nicht bekannt, aber solltet ihr in der nahen Zukunft zufällig vor Ort sein, schaut doch mal rein: Check out our new PopUp-Store

Ihr müsst aber nicht extra nach New York reisen, um das BlackBerry PRIV oder das BlackBerry Passport direkt von BlackBerry zu beziehen. Denn unter dem Motto "Spektakulärer Sommer auf ShopBlackBerry!" habt ihr die Möglichkeit, beim Kauf eines BlackBerry PRIV oder Passport kräftig zu sparen! So gewährt BlackBerry bis zum 12. Juli 2016 bzw. solange der Vorrat reicht 100,- EUR Rabatt beim Kauf des PRIV und des Passport in den Farben schwarz und weiss und der Silver Edition. 

Somit bekommt ihr während der Aktion das BlackBerry PRIV für 629,- EUR, das Blackberry Passport in schwarz oder weiss für 449,- EUR und das Passport Silver Edition für 479,- EUR: Spektakulärer Sommer auf ShopBlackBerry!

Noch immer könnt ihr die Geräte vorab unverbindlich über uns testen, denn unsere "Bring-A-Friend"-Aktion läuft auch im dritten Jahr und wird weiterhin hervorragend von euch angenommen! 

Für die potentiellen Käufer eines neuen BlackBerry haben wir ein besonderes Angebot! Beim Kauf eines BlackBerry über den BlackBerry Online-Shop können wir euch einen 10% Rabatt-Code bieten! Der Code lautet ter6torzd und gilt vom 20.05.2016 bis zum 31.08.2016. Bitte denkt daran, dass der Code nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar ist (siehe oben). 

Es bleibt also spannend für uns BlackBerry-Freunde! Heute drücke ich der Deutschen Fussball Nationalmannschaft die Daumen für den Einzug ins Viertelfinale und allen, die das Spiel beim Public Viewing verfolgen werden, einen trockenen Abend. Also, trocken von oben... ;-)

Eure BlackBerry-User-Group Kassel

(Quellen: blogs.blackberry.com, bbugks.de, instagram kanal dylan habkirk, curved.de, blackberrybase.net)

Quartalszahlen 1. Quartal Fiskaljahr 2017

Am Donnerstag hat BlackBerry die Quartalszahlen für das 1. Quartal des Fiskaljahres 2017 bekannt gegeben. 

Die Zahlen wurden seitdem mehrfach veröffentlicht und kommentiert, weshalb ich nicht noch einmal in aller Ausführlichkeit darauf eingehen möchte. Konzentrieren möchte ich mich auf die Zahlen und die Aussagen zum Hardwaregeschäft.

Die ausführlichen Quartalszahlen habe ich aber am Ende des Artikels für euch verlinkt.

Für uns BlackBerry-Smartphone-Nutzer steht ja die Hardware-Sparte im Fokus. Von daher nachfolgend ein paar Details:

-Es wurden 500.000 Geräte verkauft

-Eine Aufschlüsselung nach OS10-Geräten und PRIV gab es nicht

-Der Durchschnittspreis pro Gerät lag bei 290 USD

-Der Marktanteil liegt bei 0,2%

Interessanter fand ich die Aussagen von John Chen im Rahmen des BlackBerry Annual General Meetings. Wer sich dieses Meeting noch einmal anhören möchte, es gibt eine Aufzeichnung inkl. Slides davon. Ihr könnt aber auch das Protokoll der Veranstaltung nachlesen, wenn ihr möchtet. 

Zu den Aussagen von John Chen:

-BlackBerry möchte das sicherste Android bieten und wird (!) das sicherste Android Smartphone herstellen 

-Chen möchte die Sicherheit von BlackBerry nicht aufgeben

-Das Hardwaregeschäft muss dabei aber profitabel sein

-BlackBerry 10 wird sich mehr auf Regierungen und die Industrie konzentrieren

-Im Privatkundenbereich wird es wohl Android-Systeme mit BlackBerry Look&Feel geben

-Chen glaubt persönlich nicht daran, dass Endgeräte (Anm: egal welcher Art) der Zukunftsmarkt sein werden

Wir müssen also weiter abwarten und werden dann präsentiert bekommen, wie es mit OS10 und der Hardwaresparte generell weitergehen wird. Solange gelten auch die in der Vergangenheit von CEO John Chen getätigten Aussagen zu diesen Bereichen. Denn OS10 erhält weiter Updates und zwei BlackBerry-Modelle sollen in den nächsten Monaten mit dem Hamburg und dem Rome kommen. Wir werden sehen, was diese Geräte für die Zukunft der Hardwaresparte bedeuten werden. 

Ausführliche Quartalszahlen

(Quellen: press.blackberry.com, ca.blackberry.com, seekingalpha.com, bb10qnx.de, heise.de)

Spektakulärer Sommer auf ShopBlackBerry!

Unter dem Motto "Spektakulärer Sommer auf ShopBlackBerry!" habt ihr die Möglichkeit, beim Kauf eines BlackBerry PRIV oder Passport kräftig zu sparen!

So gewährt BlackBerry bis zum 12. Juli 2016 bzw. solange der Vorrat reicht 100,- EUR Rabatt beim Kauf des PRIV und des Passport in den Farben schwarz und weiss und der Silver Edition. 

Somit bekommt ihr während der Aktion das BlackBerry PRIV für 629,- EUR, das Blackberry Passport in schwarz oder weiss für 449,- EUR und das Passport Silver Edition für 479,- EUR. 

Die Deals findet ihr HIER.

Hinweis: Unseren 10% Rabattcode ter6torzd könnt ihr bei einem Kauf o.g. Geräte nicht verwenden, da dieser nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar ist. Der Rabattcode funktioniert aber beim Kauf eines BlackBerry Classic oder BlackBerry Leap. 

Neue Funktionen für den BlackBerry Messenger (BBM) angekündigt

Auf dem hauseigenen Blog hat BlackBerry weitere Funktionen für den BlackBerry Messenger angekündigt. 

Nachdem BBM Voice und Video nun auch in Europa zur Verfügung steht und ab Mitte Juli weltweit angeboten wird, sollen im Spätsommer u.a. folgende Funktionen hinzukommen:

-Registrierung auch per Telefonnummer 

-Abgleich des Telefonbuchs auf vorhandene BBM-Nutzer (sofern diese per Telefonnummer registriert) 

-Verbesserungen beim Gruppenchat

-Erweiterte Möglichkeiten der Rücknahme gesendeter Sticker, Dateien und Anhänge

-Android-Nutzer werden längere Videos versenden können 

-iOS-Nutzer bekommen die Möglichkeit, Chat- und Gruppenmitteilungen lautlos zu stellen 

Nachfolgend der entsprechende Auszug aus dem Artikel von BlackBerry:

"This 1.0 version of BBM Video is part of a larger BBM release, currently slated for later this summer. That version will also include a couple of other exciting feature requests from users: phone number registration, improvements to group chats, and expanded message retraction for stickers, files, and other content. Plus, Android users will be able to share larger videos with their contacts. And iOS users will be able to mute chat and group notifications.

Phone-number registration has consistently been at the top of the customer request list. This new feature will allow iOS and Android users to create a BBM account with a phone number instead of an email address. This streamlines the sign-up process significantly and provides a more reliable way to secure your contact network. It also creates a more reliable method for resetting forgotten passwords, as people are moving toward having a single phone number and keeping it longer than they keep their email addresses.

Phone-number registration will also make it easier to find and add new BBM Contacts. BBM will be able to match the phone numbers of people in your device’s address book with people who have registered for BBM with their phone number. BBM will then list these contacts in your app as People You Know, meaning you can initiate a chat with them in just a few taps.

Don’t worry: we’re not doing away with PINs or Costum PINs. We’re simply adding another option for added flexibility, giving people more than one way to sign up."

Den vollständigen Artikel fndet ihr auf dem Inside BlackBerry Blog

(Quelle: blogs.blackberry.com)

 

Wochenrückblick KW 24/2016, 13.-19.06.2016

Diesmal haben wir für euch neben dem Wochenrückblick auch einen kleinen Wochenausblick. Denn es gibt zwei Termine, die ihr euch im Kalender notieren solltet. 

Aber fangen wir mit den News der Woche an. Der populäre Instagram Client "iGrann" hat ein Update auf die Version 1.8.7.3800 erhalten. Ihr findet die neue Version in der BlackBerry World

Im Google Play Store haben einige BlackBerry Anwendungen erneut ein Update erhalten. Im Einzelnen sind dies Aufgaben von BlackBerry, BlackBerry Hub, BlackBerry Services, BlackBerry Kalender, Kontakte von BlackBerry und Notizen von BlackBerry. Die Änderungen betreffen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Sollten euch die Updates nicht automatisch angeboten werden, findet ihr sie HIER

BBM Voice und Video steht nun für Android und iOS in einer Beta Version in Europa zur Verfügung. In einem Test konnte ich problemlos von PRIV zu PRIV den BBM per Video Chat nutzen. Ein Update muss nicht installiert werden, die Funktion wird automatisch von BlackBerry aktiviert: Voice/Video als Beta für PRIV Nutzer verfügbar

Etwas Kurioses gab es diese Woche auch, denn US-Präsident Obama musste seinen BlackBerry abgeben und kann nun nicht mehr produktiv arbeiten. 

Und damit kommen wir zu den Terminen der nächsten Tage. 

Unter dem Motto "BlackBerry PRIV - Kompromisslos Sicher" findet am 21. Juni 2016 um 14 Uhr ein Webcast statt. Wenn ihr erfahren möchtet, was das BlackBerry PRIV Secure Smartphone in punkto Sicherheit einzigartig macht, könnt ihr euch HIER für den Webcast kostenlos registrieren. 

Und am Donnerstag, d. 23.06.2016 gibt BlackBerry die Zahlen für das 1. Quartal des Fiskaljahres 2017 bekannt. Auch diesmal sind wir wieder sehr gespannt, wie die Zahlen ausfallen und bewertet und was für Neuigkeiten noch verkündet werden. 

Es erwartet uns also eine interessante Woche und wir gehen davon aus, dass der nächste Rückblick wieder reichlich Diskussionsstoff zu bieten hat. 

Eure BlackBerry-User-Group Kassel

(Quellen: appworld.blackberry.com, play.google.com, bbsc-deutschland.de, bb10qnx.de, bbugks.de)

BlackBerry veröffentlicht Zahlen für das 1. Quartal des Fiskaljahres 2017

Am Donnerstag, d. 23.06.2016 gibt BlackBerry die Zahlen für das 1. Quartal des Fiskaljahres 2017 bekannt. 

Auch diesmal sind wir wieder sehr gespannt, wie die Zahlen ausfallen und bewertet werden. Vermutlich wird der Software-Bereich im Fokus stehen.

Vielleicht gibt BlackBerry CEO John Chen im Rahmen der Veranstaltung aber auch Infos zu neuen BlackBerry-Modellen bekannt und sagt etwas zu der Zukunft von BB10.

Eine Erläuterung zu den jüngsten Negativmeldungen bezüglich der Weitergabe von Nutzerdaten und den angeblich bestehenden hohen Rückgabequoten des PRIV bei AT&T sowie dem Verkaufsstop bei T-Mobile USA wäre ebenfalls wünschenswert.

Wer die Veranstaltung live mitverfolgen möchte, der sollte an diesem Tag HIER einmal klicken.

(Quelle: ca.blackberry.com)

Wochenrückblick KW 23/2016, 06.-12.06.2016

Da ist er wieder, unser Wochenrückblick. Abseits des Enterprise-Bereiches gab es nicht viele Neuigkeiten, ein paar haben wir aber dennoch gefunden. 

Erst einmal möchten wir uns bei euch für die positiven Rückmeldungen zu unserem letzten Podcast bedanken! Es freut uns sehr, dass er euch so gut gefallen hat und dieser so oft heruntergeladen und angehört wurde! Solltet ihr den Podcast noch nicht angehört haben, findet ihr diesen HIER

Ansonsten stand wie so oft in den letzten Wochen das BlackBerry PRIV im Vordergrund. 

Wie bereits gemeldet, startete am Montag der Roll-Out des Major-Update für die PRIV-Geräte im Rahmen der monatlichen Sicherheitsupdates und für den 21. Juni 2016 wurde ein Security Webcast für das BlackBerry PRIV unter dem Mottto "BlackBerry PRIV - Kompromisslos Sicher" angekündigt. 

Negative Meldungen zum PRIV gab es diese Woche auch, denn es wurde über hohe Rückgabequoten bei AT&T und einen Verkaufssstopp bei T-Mobile USA berichtet. 

Ebenfalls negativ die Schlagzeile, dass BlackBerry Nutzerdaten weitergeben soll: BlackBerry gibt Nutzerdaten weiter 

Ansonsten startete am Freitag die Fussball Europameisterschaft in Frankreich und wer Lust auf ein Tippspiel innerhalb der BlackBerry Community hat, kann gerne noch einsteigen: Tippspiel zur Fussball Europameisterschaft 2016

Heute dann also Daumen drücken für die Deutsche Nationalmannschaft, die am Abend ins Turnier startet. 

Eure BlackBerry-User-Group Kassel

(Quellen: bbugks.de, bb10qnx.de)

BlackBerry PRIV Security Webcast

Unter dem Motto "BlackBerry PRIV - Kompromisslos Sicher" findet am 21. Juni 2016 um 14 Uhr ein Webcast statt.

Wenn ihr erfahren möchtet, was das BlackBerry PRIV Secure Smartphone in punkto Sicherheit einzigartig macht, könnt ihr euch HIER für den Webcast kostenlos registrieren. 

Weitere Infos zum Webcast:

"Daten, Kontakte, Fotos, Dokumente, Nachrichten, Termine, Apps, Netzwerke…. All das und noch mehr haben Sie mit Ihrem Smartphone immer dabei. Es gehört ganz selbstverständlich zu Ihrem Leben - aber es speichert auch Ihr Leben. Jeden Tag ein bisschen mehr. Doch was tut Ihr Smartphone für den Schutz Ihrer Daten?

Was das PRIV Secure Smartphone in punkto Sicherheit einzigartig macht, erfahren Sie am 21. Juni 2016 um 14:00 Uhr in unserem PRIV Security-Webcast. 

Durch innovative Verfahren bei der Entwicklung und Fertigung kombiniert das PRIV die herausragende Sicherheit von BlackBerry mit der Flexibilität von Android und schützt Ihre Daten über alle Ebenen hinweg. Es gilt daher als weltweit sicherstes Android Smartphone, von der Hard- und Software über das Betriebssystem bis hin zu den Apps. 

In diesem Webcast informieren wir Sie detailliert über alle Sicherheitsaspekte des PRIV und die Unterschiede zu üblichen Android-Geräten. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, während des Webcasts Fragen zu stellen, die wir Ihnen entweder direkt oder im Anschluss per e-Mail beantworten (abhängig von der Anzahl und Komplexität der Fragen).

Bitte registrieren Sie sich für unseren Webcast:
21. Juni 2016, 14.00 Uhr."

(Quelle: blackberry.com)

Tippspiel zur Fussball Europameisterschaft 2016

In wenigen Tagen startet die Fussball Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Und da das Tippen bei der WM 2014 so viel Spaß gemacht hat, wurde drüben bei BerryMotion auch für dieses Ereignis eine Tipprunde eröffnet.

Wer von euch also Lust auf ein Tippspiel im Kreise der BlackBerry-Community hat, kann sich HIER kostenlos dafür registrieren. Weitere Infos gibt es auf dem Blog und im Forum von BerryMotion, wo wir auch wieder fleißig alles rund um die EM und das Tippspiel mit viel Fussballsachverstand kommentieren werden. ;-)

Zu gewinnen gibt es außer jeder Menge Spaß nichts! Aber wer für die EM BlackBerry-Stressbälle gebrauchen kann, kann sich gerne an mich wenden. Ich kann euch dann welche zukommen lassen! 

Auf eine erneut spaßige Europameisterschaft, an der am Ende auch gerne wieder Deutschland der Sieger sein darf!

Viele Grüsse

Olly

(Quelle: kicktipp.de, berrymotion.net)

Monatliches Systemupdate und Major Update für das BlackBerry PRIV verfügbar

Wie bereits in unserem Wochenrückblick KW 21/2016 angekündigt, startet heute der Roll-Out des von BlackBerry angekündigten Major-Update für die PRIV-Geräte im Rahmen der monatlichen Sicherheitsupdates.

Sollte euch das Update nicht automatisch angeboten werden, könnt ihr manuell danach suchen:

Aktualisierung vom Smartphone aus Over-The-Air (OTA)

Einstellungen --> Über das Telefon --> System-Update --> Nach Updates suchen

Wir empfehlen euch aufgrund der Größe des Updates (1,8 GB) den Download per Wlan, um den Verbrauch eures Inklusivvolumens und evtl. Mobilfunkgebühren zu vermeiden sowie euer PRIV während des Downloads und der Installation an einer Stromquelle angeschlossen zu lassen. Eine vorherige Sicherung der Dateien auf eurem Device kann auch nicht schaden.

(Quellen: bbugks.de, blogs.blackberry.com)