< BBM Update bringt Paypal Integration - Update | Wochenrückblick "PRIV Edition", KW 42/2015, 12.-18.10.2015 >

That's Why

Eigentlich wollte ich mich mit Manuel, einem Freund treffen, doch es kommt was dazwischen. Er sitzt noch an einer Serverinstallation für einen Kunden. Aber kein Problem, wir haben beide BlackBerrys und BBM, also machen wir eine spontane BBM Videochat Sitzung. Mein Z30 ist schon seit morgens um 7 im Einsatz, hat aber auch jetzt um 21.30 Uhr noch genug Saft. Wir quatschen eine Weile, ich surfe dabei ein wenig am Rechner im Internet.

Auf meinem Linuxrechner ist eine virtueller Rechner mit Windows 10 installiert, dort ist BlackBerry Blend gestartet, das über WLAN mir meiner Beere verbunden ist. Ich habe also während des Videochats die Möglichkeit, andere BBM-Chats zu verfolgen und zu antworten, Mails zu lesen und zu schreiben, und Kalendereinträge zu checken.

Nach einer Weile kommt eine BBM von Oliver, die sowohl am oberen Bildschirmrand des Z30 als auch in Blend angezeigt wird: "Guck mal! PayPal funktioniert.", schreibt er. Ich schreibe in Blend zurück: "OK, ich probiere es gleich mal aus." Ich nehme das Z30, wische den Videochat in den Hintergrund. Dieser läuft natürlich weiter und ich kann weiter mit Manuel sprechen. Ich gehe in den BBM-Chat mit Oliver und nutze zum ersten Mal das Paypal Ikon. Der Browser wird geöffnet, ich melde mich bei PayPal an. Der Sicherheitscode wird per SMS zugestellt. Ich kann mich entscheiden, ob ich mit einer Wischgeste kurz im HUB nachschaue, wie der Code lautet oder ich lese ihn einfach in Blend auf dem PC ab, wo mir die SMS natürlich auch sofort serviert wurde.

Schnell einen Test-Euro an Oliver geschickt, dann gehe ich wieder auf den Videochat mit Manuel zurück, der natürlich nahtlos fortgesetzt wird. Während wir noch über die neue Funktion reden sehe ich über Blend, dass Oliver den Euro zurückgeschickt hat. Wir chatten kurz und besprechen, wie wir die Nachricht im Blog verarbeiten. Ich übernehme das und schreibe das Update des Artikels, während ich weiter dabei zusehen kann, wie Manuel sich mit dem Server abmüht. ;-)

Für den Artikel brauche ich noch zwei Bilder, die auf meinem Z30 gespeichert sind. Ich öffne den Filemanager auf meinem Linuxrechner und klicke auf das Lesezeichen, dass mir über das WLAN die Dateifreigabe des Z30 öffnet. Ich kann wählen, ob ich auf den internen Speicher oder die SD-Karte zugreifen möchte, suche mir meine zwei Bilder und füge sie in den Blogbeitrag ein. Vollzugsmeldung an Oliver über Blend, Einträge in Facebook und BBM-Channels machen.

Manuel und ich beschliessen, jetzt auch den Videochat zu beenden und ins Bett zu gehen. Das Z30 hat nach über 2 Stunden ununterbrochenem Videochat und 17 Stunden Dauernutzung auch "nur noch" 6% Akku. Vor dem Einschlafen freue ich mich über das BlackBerry 10 OS und frage mich kurz, ob man so etwas mit einem Android- oder iOS-Geräte auch machen könnte...

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Hommel-Net Weblog am : Tagebuchblog 14-10-2015

"Tagebuchblog 14-10-2015" vollständig lesen
@Work Heute morgen habe ich erstmal die Nachbarbüros mit &quot;Winter Wonderland&quot; beschallt (siehe Wetter). Mein Lieblingswort im Büro ist momentan übrigens &quot;Datenbankabfragehokuspokus&quot;. Laufen bei 3 Grad Ich habe seit Januar 2014 einige Kilos abgeno

BBUGKS am : Wochenrückblick "PRIV Edition", KW 42/2015, 19.-25.10.2015

"Wochenrückblick "PRIV Edition", KW 42/2015, 19.-25.10.2015" vollständig lesen
Nicht nur mein Urlaub ist schon wieder vorbei, sondern auch diese Woche. Und damit herzlich Willkommen zu unserem Wochenrückblick! Zuerst aber vielen Dank an Mario für das Schreiben der Rückblicke der vergangenen Wochen! Wir werden übrigens zukünf

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Gravatar, Favatar, Pavatar, Twitter, Pavatar, Wavatars Autoren-Bilder werden unterstützt.