< Rabattaktion "Zum Verlieben!" im Shop von BlackBerry | Update der BlackBerry Apps für Android >

Vorstellung des BlackBerry Mercury am 25.02.2017

Die offizielle Vorstellung des BlackBerry Mercury erfolgt bekanntlich am 25.02.2017. Nun steht auch die Uhrzeit fest. 

Die Vorstellung des BlackBerry Mercury findet im Rahmen des Mobile World Congress (MWC) 2017 in Barcelona statt. Wie aus einem Tweet von BlackBerry Mobile hervorgeht, soll das ganze um 19 Uhr Ortszeit stattfindenden 

Den Termin sollte man sich also schon mal im Kalender eintragen!

Wer vorab noch weitere Informationen rund um das Mercury, die Lizenzierungsvereinbarung mit TCL Communication und wie es mit weiteren BlackBerry Smartphones aussieht haben möchte, dem sei der aktuelle Podcast von CrackBerry u.a. mit Kevin Michaluk und Steve Cistulli, President of TCL Communication, empfohlen. Dort gibt es interessante Neuigkeiten! 

(Quelle: twitter, crackberry.com)

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Markus Bödefeld am :

*Ich bin so gespannt auf das neue Smartphone. Es könnte mein neues werden.....

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Gravatar, Favatar, Pavatar, Twitter, Pavatar, Wavatars Autoren-Bilder werden unterstützt.