< Produktvideo BlackBerry Aurora | BBUGKS-Live #13: Das KEYOne und was sonst noch passierte >

Neue App: BlackBerry Privacy Shade

BlackBerry hat eine App namens "Privacy Shade" zur Verfügung gestellt, mit der Bildschirmbereiche mit privaten Inhalten in der Öffentlichkeit verborgen werden können.

Auszug aus der Beschreibung der App im Google Play Store:

Privacy Shade verhindert, dass die Menschen um Sie herum Ihren Bildschirm sehen, indem alles außer ein kleiner, von Ihnen gewählter Bereich ausgeblendet wird. Sie können währenddessen weiterhin wie gewohnt den ganzen Bildschirm nutzen.

• Mit Privacy Shade regulieren Sie die Anzeige vertraulicher Inhalte.
• Beim Anzeigen und Senden vertraulicher Inhalte in der Öffentlichkeit kann niemand Ihre privaten Daten sehen.
• Mit Privacy Shade ist nur exakt der Bereich sichtbar, den Sie gerade lesen oder in dem Sie tippen.
• Die Verdunklungsgrad kann an die Umgebung angepasst werden.

Zu finden ist die App im Google Play Store:

BlackBerry Privacy Shade 

Eine Videorezension zeigt euch die App im Betrieb:

(Quelle: Google Play Store, YouTube)

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Gravatar, Favatar, Pavatar, Twitter, Pavatar, Wavatars Autoren-Bilder werden unterstützt.