< Aktualisierte und neue BlackBerry KEYone Tutorials, Tipps und Tricks | Bericht: Das Aus für das BlackBerry OS ist nun offiziell >

Update Registerkarte "Produktivität" auf Version 1.1.0.1192

Im Google Play Store steht euch ein Update der Registerkarte "Produktivität" zur Verfügung. 

Die Änderungen beinhalten:

• Weitere Updates für die optische Erscheinung und die Benutzererfahrung
• Aufgaben jetzt unten in der Kalenderansicht
• Fehlerbehebungen und kleinere Verbesserungen

Das Update findet ihr hier zum Download.

(Quelle: Google Play Store)

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Christian am :

*Moin!

Finde die App mit jedem Update eher schlechter als besser. Zuerst kommt dieses komische Kindergarten-Design mit Bildern von großen Ballons etc. und merkwürdigen Sprüchen darunter.

Jetzt gerade, nach lesen dieses Artikels, Update gemacht und stelle fest: Die "Aufgaben" sind bei mir nicht irgendwo unten in der Ansicht, sonder fehlen KOMPLETT.
Dachte erst an einen Konfigurationsfehler, aber entsprechendes Defizit der fehlenden "Aufgaben" wird mittlerweile auch im Play-Store angeprangert/diskutiert (neben dem bekloppten Design).

Ich versuch´s jetzt mal mit einer Neuinstallation der App. Bringt das die "Aufgaben" auch nicht zurück, fliegt sie vom Gerät.

Dachte, die App soll produktives Arbeiten fördern? Im Moment fördert die meiner bescheidenen Ansicht nach eher kunterbuntes Malbuch-Design und bei mir persönlich aufkommende Wut (wegen fehlender Elemente). Die Entwickler sollten den Namen dieser App ändern ...und zwar von Registerkarte "Produktivität" in Registerkarte "Ineffektiviät".

So ...Neuinstallation der App vollzogen. "Aufgaben" fehlen noch immer. Somit rote Karte und Tschüß!

Gruß
Christian

Olly am :

*
Stimme Dir zu - das Update und dadurch die App sind schlecht geworden. Zu Deinen Kritikpunkten missfällt mir zudem noch die "Transparenz" des Tabs. Ich habe die App heute auch deaktiviert.

Christian am :

*Hallo Olly!

Hatte mir die App dann wegen der "Aufgaben" nun doch noch einmal angeschaut. ;-)
Das ließ mich irgendwie nicht in Ruhe - vor allem, weil ich die App auch von Anfang an gern nutzte.

Stellte dann fest, dass die "Aufgaben" wirklich in der Kalenderansicht angezeigt werden.
ABER: Scheinbar auch nur, wenn die festgelegte "Aufgabe" ein Fälligkeitsdatum besitzt bzw. eine Erinnerung. Und dazu wird wird die "Aufgabe" auch erst angezeigt, wenn die Fälligkeit oder Erinnerung in den nächsten 24 Stunden stattfinden wird.
Beispiel: Erinnerung für die "Aufgabe" für den 7. Juni gesetzt -> dann erscheind die "Aufgabe" frühestens am 6. Juni in der Kalenderansicht.

Das dauerhafte Element der "Aufgaben" ist also tatsächlich mal eben komplett verworfen worden. ...und somit auch eine dauerhafte Anzeige/Kontrolle seiner eigens erstellten "Aufgaben" per Registerkarte.

Dazu kommt noch, daß sich die Anzeige der "Aufgaben" in der Kalenderansicht unzureichend synchronisiert bzw. aktualisiert. Ändere ich etwas in den "Aufgaben" und öffne die Registerkarte direkt wieder in der Kalenderansicht, muß ich erst eine andere Ansicht (Nachrichten, Kontakte) anwählen und dann wieder in die Kalenderansicht gehen damit sich dort die "Aufgaben" aktualisiert haben.

Wollte das hier nur nochmal etwas ausführlicher erwähnen. Falls sich noch andere hier mitlesende wundern, wo letztendlich die "Aufgaben" abgeblieben sind.

Also für mich persönlich war der schnelle Zugriff bzw. die dauerhafte Kontrolle der "Aufgaben" ein wichtiger Teil dieser App. Vor allem, weil ich meine Zeitplanung bald mehr in den "Aufgaben" vornehme als im Kalender selbst.
Keine Ahnung, wie man als Entwickler so etwas Gravierendes einfach wegreduzieren kann! Da muß den Typen der Gedanke "Produktiviät" doch komplett im Kopf abhanden gekommen sein!!

Ok ...ich reg mich schon wieder auf. :-))
Ich lösche/deaktiviere den Mist jetzt einfach endgültig. ...schont die Nerven. ;-)

Olly ...wünsche Dir und allen anderen noch ein schönes Wochenende + Feiertag!

Gruß
Christian

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Gravatar, Favatar, Pavatar, Twitter, Pavatar, Wavatars Autoren-Bilder werden unterstützt.