< BlackBerry KEY2 LE ab 25.09.2018 in Deutschland erhältlich

Aktuelle Systemversionen der BlackBerry Androidgeräte [Update]

Android Blackberry Logo

Blickt ihr auch manchmal nicht mehr durch im Updatedschungel der BlackBerry Androidgeräte? In diesem Artikel halten wir die (uns bekannten) aktuellsten Systemversionen der Blackdroiden fest. Damit könnt ihr prüfen, ob euer Gerät aktuell ist.

Stand: 26.09.2018

Gerät: Priv

  • Update von: April 2018
  • Android Version: 6.0.1
  • Software-Build: AAW068
  • Android Patchlevel: 5. Oktober 2017

Gerät: DTEK50

  • Update von: Juni 2018
  • Android Version: 6.0.1
  • Software-Build: ABB046
  • Android Patchlevel: 5. Juni 2018

Gerät: DTEK60

  • Update von: Juni 2018
  • Android Version: 6.0.1
  • Software-Build: ABB090
  • Android Patchlevel: 5. Juni 2018

Gerät: KEYOne

  • Update von: Juli 2018
  • Android Version: 8.1.0
  • Software-Build: ABG044
  • Android Patchlevel: 1. Juli 2018 

Gerät: Motion 

  • Update von: September 2018
  • Android Version: 8.1.0
  • Software-Build: ABG366
  • Android Patchlevel: 1. September 2018

Gerät: KEY2 

  • Update von: September 2018
  • Android Version: 8.1.0 
  • Software-Build: ABG706
  • Android Patchlevel: 1. September 2018

Wir brauchen eure Hilfe

Es wäre toll, wenn ihr uns helfen könntet, diesen Artikel aktuell zu halten. Wenn ihr die oben genannten Versionen auf eurem Gerät erhaltet und es bei einer Quelle erworben habt, die oben in der letzten Spalte noch nicht genannt ist, teilt uns das doch bitte in den Kommentaren oder anderen Kanälen mit. Auch wenn ihr eine neuere Version als die oben genannten erhaltet, wäre eine kurze Nachricht toll. Wir können diese Aufstellung dann möglichst aktuell halten. Vielen Dank.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

BBUGKS am : Sicherheitsupdate Februar 2017 für BlackBerry powered by Android verfügbar

"Sicherheitsupdate Februar 2017 für BlackBerry powered by Android verfügbar" vollständig lesen
Aktuell rollt BlackBerry das Sicherheitsupdate Februar 2017 für die BlackBerry powered by Android-Geräte PRIV, DTEK50 und DTEK60 aus. Je nach &quot;Kaufquelle&quot; und Provider wird das Update an unterschiedlichen Tagen ausgerollt. Die Android Sicher

bbugks.de am : PingBack

Keine Einträge vorhanden

bbugks.de am : PingBack

Keine Einträge vorhanden

BBUGKS am : Update: BlackBerry powered by Android - Wo bleibt das Oktober-Update?

"Update: BlackBerry powered by Android - Wo bleibt das Oktober-Update?" vollständig lesen
Update 18.10.2017 22:00 Uhr Vielleicht hat meine Nachfrage beim BlackBerry-Support ja etwas ausgelöst. Jedenfalls meldete uns ein Leser, dass bei seinem DTEK50 gerade das Sicherheitsupdate für Oktober angekommen ist. Ich habe unseren Dauerartikel mit

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Ralf am :

Stand gerade 12.01 um 22.48 Uhr. Priv von Media Markt kein Update

André am :

BlackBerry DTEK 50, derzeitiger Stand auf meinem Gerät ist AAM312 (Patchlevel 5. Juni 2017). Kein AAN493 vom 5. August 2017 verfügbar. Auch den Patch zum 5. Juli 2017 hat es nicht bekommen. Was kann ich tun, um die Updates für mein BB zu bekommen?

Mario am :

Hallo André,
leider hilft hier nur warten. Die Updates werden nach und nach für die Geräte ausgerollt, das kann von Monat zu Monat variieren. Im Juli gab es für das DTEK50 und DTEK60 kein Update.

Manuel am :

Mein DTEK50 ist von Alternate und hat die gleiche Version wie oben genannt!

Dieter am :

Priv - Build Nr. AAH995 - Amazon (gebraucht) - kein Update 16.01.17

xBamBaMx am :

DTEK50 vom Saturn. AAH990

Jan Ukena am :

Jan am Mittwoch 18.1.2017
PRIV AAH995 Neukauf bei Amazon kein Update bis jetzt!

Carsten am :

shop.blackberry SWAP
Sicherheitsupdate gerade gemacht.

Gregor am :

Softwareupdate AAI459 heute Nachmittag beim PRIV! Gekauft bei Media Markt!

Dieter Müller am :

Priv - Build Nr. AAH995 - Amazon (gebraucht) jetzt Update verfügbar

Olly am :

Ich habe gestern Abend das Update für mein PRIV aus dem Shop von BlackBerry erhalten. Auch die Build AAI459, bin bei Telefonica.

Gregor am :

Februar-Update beim Priv erhalten. Build-Nummer AAJ043. Android-Patch-Level: 5. Februar 2017. Gekauft bei Media-Markt.

DerManuel am :

DTEK50 Update Version AAJ221, Patchlevel 5. Februar 2017. Provider Vodafone, 70 MByte.

Franz am :

DTEK50
#########################
Update von: März 2017
Software-Build: AAJ842
Android Patchlevel: 5. März 2017
Gerät gekauft bei: Mediamarkt
Provider: 1&1
#########################

Update noch nicht erhalten - Stand 09.03.2017, 22:42 Uhr

Phillip am :

Seit 13.03.2017 um 15:00 Uhr stand bei mir der Patch 5. März 2017 zur Verfügung. Installation verlief fehlerfrei.

DerManuel am :

DTEK 50 Version AAL135 vom 5. Mai 2017, noch Android 6.0.1

Bin gespannt, wann Nougat für die anderen Devices kommt!

Mario am :

Artikel ist aktualisiert. Ich bin auch gespannt, wann Andoid 7.1 für die anderen Blackdroiden kommt.

Olly am :

Das Mai-Update für mein PRIV ist nun auch eingetroffen.

M am :

Wie gross ist so ein monatliches Update in der Regel... bzw. das Update von 6 auf 7?

Mario am :

Hallo M. :-)
Die Update-Größe ist unterschiedlich, je nach Inhalt und Anzahl der Fehlerbehebungen durch Google. Die Größe schwankte bisher zwischen 60MB und ca. 300MB, ist aber auch von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Ein Update auf Android 7 (wenn es denn kommt) würde sicherlich in Größenordnungen größer 1GB liegen.

Dari am :

Also mein Priv hat den Software Build AAO484 und nicht 448

Typo???? :-)

Gerät: Priv

Update von: September 2017
Android Version: 6.0.1
Software-Build: AAO448
Android Patchlevel: 5. September 2017

Mario am :

Hat sich inzwischen erledigt, da das Oktober-Update für das Priv raus ist. Aber trotzdem Danke für den Hinweis.

Frank am :

Das BB Motion hat die Androidversion 7.1.2

Achim am :

Kann beim dtek60 keinen System update durchführen... Im Fehler i. Bestätigung, wer kann helfen?? Danke vorab

Mario am :

Hallo Achim,
das ist leider ein allgemeiner Fehler beim Update für die DTEKs diesen Monat. Es gibt keine Umgehungslösung, wahrscheinlich muss man auf das nächste Update warten.

Gruß
Mario

Gregor am :

DTEK50
Android: 6.01
Patch-Ebene: AAR950
1. Dezember 2017
Fehlermeldung mit WiFi ...
Deinstallation des Google-Playservices lt. BlackBerry Supportseite nötig.
Danach lief 3 Wochen nach den ersten Versuchen das Update durch.
Anschließend Play-Service wieder installieren und die Verknüpfung mit dem Google-Konto erneuern.

Christian am :

BB Motion
Am 16.01.18 Update bekommen
5. Januar 2018, Android 7.1.2 Typ: AAT179
Gekauft bei MM

Gregor T. am :

Dtek50
Android 6.01
Sicherheitspatch Ebene 5.Jan.2018
Build-Nummer AAT452
Erneut downgraden des Google Play Services nötig. Siehe blackberrymobile.com/OTAfix

Mario am :

Danke Gregor, ich habs im Artikel ergänzt.

Christian F. am :

Dtek50
Android 6.0.1
Gekauft über Amazon, Netzanbieter O2

Also ich häng immer noch im November-Update.

Weder vom Dezember-Update ...geschweige denn Januar-Update ...überhaupt eine Spur. Wird mir nicht einmal als vorhandenes Update angezeigt, selbst wenn ich die Update-Suche von Hand anstoße.

Die Geschichte mit dem downgraden des Google Play-Service hab ich auch bereits durch. Trotzdem nix zu machen. Unabhängig vom Google Play-Service sollte einem das Update ja auch zumindest angezeigt werden ...so hab ich´s zumindest in einem anderen Blackberry-Blog gelesen. Erst bei der Installation wäre ggf. das downgraden des Google Play-Service nötig.

Kann es eventuell an meinem Netzanbieter liegen, dass mir die letzen beiden Updates (Dezember/Januar) nicht einmal angezeigt werden? Oder wie muß ich mir die Problematik jetzt vorstellen?

Vielen Dank im Voraus für eine Antwort!

Gruß Christian

Gregor T. am :

Dtek50
Android 6.01
Sicherheitspatch Ebene 5.Feb.2018
Build-Nummer AAU659

Gregor T. am :

Dtek 50
Android 6.01
Sicherheitspatch-Ebene: 5 März 2018
Build-Nummer: AAW067

patrick am :

wie kommts eigentlich das andere Dtek 50 Geräte beim Januar Patch hängen bleiben und nichts mehr kommt? otafix wurde bereits mehrmals ausgeführt, das Gerät wurde direkt über blackberry bezogen.

Carsten am :

Dtek 60
Android 6.01
Sicherheitspatch-Ebene: 5 März 2018
Build-Nummer: AAW609

Olly am :

Vielen Dank, Carsten! Habe es aktualisiert, nun sind wir aktuell! Top!

Rainer am :

Hi. Bei meinem DTEK60 bin ich immer noch am Level Nov 2017. Seither brechen alle Versuche eines Updates ab. War das bei Deinem Gerät auch so?

Carsten am :

@Rainer
Workaround schon ausprobiert?
https://support.blackberry.com/kb/articleDetail?language=en_US&articleNumber=000046990

Rai am :

Hi.

Sorry, aber das interessiert mich nicht mehr. Die Updates waren das einzige Merkmal, das BlackBerry von anderen Androiden unterscheiden soll. Da werde ich sicher nicht mehr mich mit Workarounds herumärgern.

Lg

Achim am :

Hallo Rainer, das ist bei mir auch so... Ich kann das nicht lösen... Hast du einen Tipp? Viele Grüße Achim

Kris am :

DTEK 50, Patchlevel Nov. 2017 !
Habe ebenfalls die Nase voll von ständigen s.g. Workarounds die nichts bringen.
Die vollmundigen Versprechungen von BB Updates zügig auszuliefern, sind für'n Hintern.
Mein neues Pixel 2 hält was Google verspricht.
NIE WIEDER BLACKBERRY/TCL.

Michaela am :

Moin Moin
DTEK 50, Patchlevel 2018 , das erste Mal , dass ich mich über ein Smartphone so maßlos geärgert habe . Nichts funktuniert richtig , vom letzten Update ganz zu Schweigen.
War das erste und letzte Mal das ich mir ein Blackberry zu gelegt habe .

Mario am :

Hi, klar ist das nervig. Aber hast du schon den Workaround durchgeführt, der in der Updateseite verlinkt ist? Die Updates der Google-Play-Services deinstallieren, danach Updaten und die Play-Services wieder aktualisieren.
Ist etwas aufwendig, aber danach hat man auch den aktuellen Patchlevel bei DTEK50.

Christian F. am :

Mein DTEK50 hing auch ewig im November-Update fest. Im Februar kam dann plötzlich das für den Monat aktuelle Update; dieses mußte per Workaround installiert werden.
Das März-Update kam in der letzten Märzwoche und konnte wieder normal installiert werden ...der Workaround war nicht mehr nötig. Wie es aussieht wurde entsprechender Fehler des Google Play-Service behoben.

Trotzdem: Scheinbar nicht gerade wirklich zuverlässig, diese hochgepriesene BlackBerry-Sicherheits-Update-Geschichte. Scheinbar lange nicht mehr drin was draufsteht (BlackBerry).

Der nächste Kauf müßte bei mir wohl auch nicht mehr zwingend ein BlackBerry sein. Wofür noch, wenn alles nur den Anschein hat, als wären diverse BlackBerry-Komponenten auf ein Android genagelt?! Wobei hier die Betonung auf "genagelt" liegt ...denn als "gelungene Symbiose" würde ich das Ergebnis bisher nicht bezeichnen. Außer bei den Sicherheits-Updates hakelt es noch an genug anderen Stellen.

André am :

Hallo zusammen! Hier nochmal André vom 28.08.2017. Zwischenzeitlich haben alle Updates mein Handy erreicht. Es ist nun auf dem Stand 05. März 2018. Soweit so gut! Dann musste ich allerdings von der Tatsache erfahren, dass einige Anbieter von Android-Phones ihre Update-Versprechen anders auslegen als die User es erwarten. SnoopSnitch hat beim DTEK50 folgendes geliefert: Pachted (103), Patch missing (2: CVE-2017-0382 & CVE-2017-0478), After claimed patch level (0), Test inconclusive (107), not affected (0). Ich weiß, es sind immer noch mehr Patches als bei einigen anderen Android-Anbietern. Aber vom Optimum (Versprechen, sicherstes Android-Phone zu liefern) doch arg entfernt. Oder wie muss ich "test inconclusive" verstehen?

Oliver Haag am :

Hallo,
ich habe u.a. ein DTEK50 im Gebrauch. Es steckt auf der Sicherheitspatchebene Januar 2018 fest. Ich habe die hier dargestellte Vorgehensweise (Updates Google Play Dienste deinstallieren usw.) mehrmals angewendet. Aber ich bekomme immer die Meldung, dass das Gerät auf dem aktuellen Stand ist.
Gibt es noch etwas, was ich tun kann?
Danke Euch vorab.
Oliver

Christian F. am :

Moin,

bevor du überhaupt das Update angezeigt bekommst, brauchst du den Workaround (Updates Google Play Dienste deinstallieren usw.) nicht ausführen. Das Update angezeigt bekommst du auch so. Auch der download des Updates funktioniert i.d.R. ohne weitere Maßnahmen.

Erst für die Installation des Updates wird der Workaround notwendig. Solange du also das Update erst gar nicht angezeigt bekommst, sind alle Maßnahmen überflüssig.

Bezüglich der Anzeige des Updates wirst du wohl abwarten müssen. Da schwanken die
"Auslieferungszeitpunkte" je nach Bezugsquelle des Gerätes und Netzanbieter scheinbar gehörig.

Bei mir kam nach dem November-Update das Februar-Update. Dazwischen kam erstmal nix. Und man konnte dagegen auch nix tun.
Zwar bekam ich im März auch das für den Monat entsprechende Update, aber wer weiß, ob man nicht beim nächsten Mal wieder endlos drauf warten muß. Ich reg mich darüber jedenfalls nicht mehr auf. ;-)

Zudem: Moderne (Android-)Betriebssysteme nutzen verschiedene Sicherheitsbarrieren. Ein paar fehlende Patches hauen dich nicht gleich aus den (Sicherheits-)Schuhen. ;-)

Gruß Christian

Oliver Haag am :

Hallo Christian,

danke für die schnelle und aufschlussreiche Antwort.
Da ich bereits Teetrinker bin, brauche ich jetzt nur noch abwarten.

Oliver

Christian F. am :

Teetrinken beruhigt auch. Als Ostfriese weiß ich das. :-D

Und bei BlackBerry´s ...teils rätselhafter ...Update-Politik ist alles was zur Beruhigung beiträgt auch zwingend notwendig.

Also: Je mehr Tee, umso besser. :-D ... ;-)

advocatchen am :

Ich hänge seit Dezember mit dem Systemupdate fest. Immer dieselbe Fehlermeldung: "Fehler bei Update", dann der Hinweis auf blackberrymobile.com/OTAfix/. Bringt aber auch nichts, weil sich die Aktualisierungen der Google-Play-Dienste nicht deinstallieren lassen. Der Schritt zu "Geräteadministratoren verwalten" geht noch. Aber in der Geräteverwaltung lässt sich die Funktion "Mein Gerät finden" nicht deaktivieren. Beim Klick auf den grünen Haken verabschieden sich die Einstellungen mit dem Fenster "Leider wurde Einstellungen beendet". Auch der ganz offensichtlich unvollständige Hinweis in OTAfix, man müsse dann ggflls. Anwender-Apps zuvor deaktivieren, führt nicht weiter, wenn nicht geringste Hinweis darauf gegeben wird, welche Apps dafür in Frage kommen. Übrigens: ich hatte auch schon versucht, die Berechtigungen in den Google Play-Diensten zu deaktivieren. Bringt aber auch nichts. Hat noch jemand eine Idee, bevor ich mein DTEK50 an die Wand werfe? :-))

Olly am :

Ich habe mal ein DTEK60 aktiviert. Download und Installation lief bei mir problemlos durch. Allerdings Update auf Stand März. Download via Wlan, da keine Mobilfunkkarte im Gerät. Auch beim DTEK50 gab es zuletzt keine Probleme. Von daher kann ich keine weiteren Ratschläge hinzufügen.

Der Manuel am :

Hallo advocatchen,

Wie sieht es denn mit dem Speicherplatz auf deinem DTEK 50 aus? Vielleicht hast Du eine grüne App, die sich halt nicht auf die Speicherkarte auslagern lässt und deshalb den internen Speicher vollmüllt? Was sagt denn die Speichernutzung?

advocatchen am :

Hallo Manuel,
ich habe 2 GB internen Speicher frei, und ca. 20 GB auf der Speicherkarte. Das Problem ist, dass ich eigentlich nichts verändert habe, ausser dass das Update sich nicht aufspielen lässt.

Carsten am :

Dtek 60
Android 6.01
Sicherheitspatch-Ebene: 5. Mai 2018
Build-Nummer: AAZ034

Gregor T. am :

Dtek 50
Android 6.01
Sicherheitspatch-Ebene: 1. Mai 2018
Build-Nummer: AAZ053

Olly am :

Hallo Gregor! Vielen Dank!

Gadlion am :

Gerät: Priv

Update von: 08.06.2018
Android Version: 6.0.1
Software-Build: AAQ280
Android Patchlevel: 5. Oktober 2017

Anfangs hatte ich noch gehofft recht gut mit Updates versorgt zu werden, doch als die Nachricht kam: kein Android 7 , habe ich BB aufgegeben.

Ich bin auch enttäuscht(von BB), hoffentlich gibt es bald einen Gerätehersteller, der versteht das Hardware-Tastaturen auch einen Markt haben..

Oliver am :

Hallo,
ich habe eine kurze Frage. Warum bleibt mein DTEK50 auf der Sicherheitspatchebene Januar 2018 hängen? Ich bekomme einfach kein neues Update. Immer wenn ich nachschaue, wird mir angezeigt, dass sich das Gerät auf dem aktuellen Stand befindet.
Das ist doch seltsam.

Gregor T. am :

Dtek 50
Android 6.01
Sicherheitspatch-Ebene: 5. Juni 2018
Build-Nummer: ABB046

Jörg S. am :

KEYone
Android 7.1.1
Sicherheitspatch-Ebene: 5.Juni.2018
Build-Number: ABA693

Von Oreo noch keine Spur....

Frank am :

BlackBerry Key2
Android 8.1.0
05. Mai 2018
Build ABA044

Stolzer Besitzer seit letzter Woche.
Endlich endlich Dualsim

Robert am :

Gerade habe ich auf meinem Key2 Build ABD173 installiert. Keine Infos zu den Änderungen zu finden.
Kernel 4.4.78-perf+ Tue Jul 10 2018

Frank am :

Key2

Sicherheitspatch 05. August 2018
Build ABE181

ichbins am :

habe gerade auf mein KeyOne das Update auf 8.1.0 , Build ABG044 jetzt aber Stand 1. Juli 2018 erhalten, der Kernel hat die Version prerelease,

Konrad Seidel am :

Ich habe heute ebenfalls auf meinem KeyOne das Update auf Oreo 8.1.0 installieren können.

DerManuel am :

Sicherheitspatchlevel 1.Juli 2018 KeyONE Android 8.1.0 ABG044

Carsten am :

Motion 8.1.0
ABG366

Oliver Haag am :

Hallo,
kurze Frage(n). Würde gerne das Keyone kaufen. Kostet gebraucht vom Händler etwas mehr als 200,00 Euro; was ich erst einmal in Ordnung finde.
1) Wie lange vermutet ihr, wird es Sicherheitspatches geben? Einführung ist ja schon ein Jährchen her.
2) Oder gäbe es für mich eine günstigere Alternative? Ich nutze aktuell ein Classic, auf dem ich vornehmlich einen Whatsapp- und Telegram-Verschnitt nutze sowie Remember the milk als auch radio.de und Podkicker Pro. Rest bilde ich bislang über den Browser ab. Dazu eine letzte Frage:
3) Ist das Classic insgesamt noch sicher (VPN habe ich über NordVpn eingerichtet; Rest verschlüsselt)
Danke vorab.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.