Artikel mit Tag optiemus

Optiemus: Neue BlackBerry-Modelle und Zubehör

Blicken wir ein paar Jahre zurück:

BlackBerry brachte regelmäßig neue Smartphone-Serien wie Bold oder Curve heraus. Dazu gab es für einen Smartphone-Hersteller außergewöhnliches Zubehör wie den BlackBerry Presenter oder das BlackBerry Stereo Music Gateway. Unvergessen sind auch die edlen Ladeschalen, die man für die verschiedenen Geräte erwerben konnte.

Der BlackBerry Lizenznehmer für den indischen Markt, Optiemus, scheint diese Strategie nun wieder aufzugreifen.

Bereits am Mittwoch wurde von Evan Blass via Twitter auf ein Zubehör mit dem BlackBerry-Logo von Optiemus hingewiesen. Um was es sich genau handelt, wurde nicht genannt. Allerdings liegt bei der BlackBerry Community eine kabellose Ladeschale für das BlackBerry Ghost als Tipp vorne.

Am Donnerstag gab Hardip Singh, Executive Director bei Optiemus gegenüber Digit bekannt, dass in diesem Quartal zwei BlackBerry-Modelle erscheinen werden. Diese Aussage spricht für das BlackBerry Ghost und Ghost Pro. Zudem sind für die nächsten Quartale weitere Geräte mit dem Beeren-Logo in Planung.

"We are going to come out with a whole range of models starting with two this quarter. And during the year, we have more models planned out in the coming quarters. We have a strong pipeline of models which we will be bringing in and they will be at various price points," so Singh.

Bleiben wir gespannt, was für Geräte und Zubehör in der Zukunft von Optiemus veröffentlicht werden und hoffen, dass die Strategie erfolgreich wird und wir auch irgendwann für Deutschland über solche Planungen berichten können!

(Quelle: twitter, digit.in)

Erscheint auch ein BlackBerry Ghost Pro?

Vor gut drei Wochen fragte ich: Sehen wir hier das BlackBerry Ghost?

Anlass war ein Tweet von Evan Blass, der bekanntermaßen immer gut informiert ist, was das Erscheinen von neuen Smartphones betrifft. 

Wie es aussieht, wird auf dem indischen Markt neben dem BlackBerry Ghost auch ein BlackBerry Ghost Pro erscheinen!

Diese Information vemeldete Blass heute ebenfalls via Twitter:

Von den vermeintlichen Spezifikationen des Device wurde nichts weiter bekannt. Sobald es dazu Informationen gibt, könnt ihr diese hier auf dem Blog nachlesen.

(Quelle: Twitter)