BlackBerry History (15): BlackBerry 7130g

Ein weiteres Gerät aus der Vielzahl von BlackBerry-Modellen ist der BlackBerry 7130g, welcher im September 2006 erschien. Der 7130g ist mit einem 312-MHz-Prozessor ausgestattet und ermöglicht nur Basisfunktionen. 

Das Gerät hat einen SIM-Kartensteckplatz und verfügt über Bluetooth 2.0. Es hat kein Wlan um eine Verbindung zum Internet herzustellen. 

Das Gewicht des Geräts inklusive Akku beträgt 120 Gramm. Es ist 115 Millimeter lang, 56 Millimeter breit und 18 Millimeter hoch. Der Akku hat eine Kapazität von 1100 mAh was einer Sprechzeit von 240 Minuten beziehungsweise einer Stand-By-Zeit von 430 Stunden, also knapp 18 Tagen entspricht. 

Als Betriebssystem kommt das Gerät schon mit dem BlackBerry OS 4.1.

Die Bildschirmgröße beträgt 2,4 Zoll und das Display hat eine Auflösung von 240 x 260 Pixeln bei einer Pixeldichte von 147 PPI. 

Das BlackBerry 7130g unterstützt 2G, der Prozessor ist der Intel XScale PXA272. Der interne Speicher beträgt 64 MB, der RAM-Speicher 16 MB.

BlackBerry History (14): BlackBerry 7100x

Heute möchte ich euch das BlackBerry 7100x vorstellen. 

Das Modell erschien im Januar 2005. In Deutschland war das 7100x ab September 2005 für ca. 200 Euro erhältlich.  

Das Gewicht des Geräts beträgt gerade einmal 120 Gramm. Es ist 114 Millimeter lang, 56 Millimeter breit und 20 Millimeter hoch. Der Akku hat eine Kapazität von 960 mAh was einer Standby-Zeit von 200 Stunden beziehungsweise einer Sprechzeit von 4 Stunden entspricht. 

Als Betriebssystem kommt das Gerät mit dem BlackBerry OS 4.0, es verfügt über Bluetooth 1.1 hat aber noch kein WLAN an Bord. 

Die Bildschirmgröße beträgt 2,2 Zoll und das Display hat eine Auflösung von 240 x 260 Pixeln bei einer Pixeldichte von 161 PPI. 

Das BlackBerry 7100x unterstützt 2G, der Prozessor ist der ARM 9EJ-S. Der interne Speicher beträgt 32 MB, der RAM-Speicher 4 MB. 

Jede Taste der QWERTZ-Tastatur ist mit zwei Buchstaben vorbelegt. Zur Texteingabe kommt die von Research In Motion entwickelte Sure Type-Technologie zum Einsatz. 

Systemupdate für das Unihertz Titan verfügbar

Für das Unihertz Titan steht ein Update zur Verfügung. Sollte euch dieses nicht automatisch angezeigt werden, so findet ihr es unter Einstellungen --> Über das Telefon --> Systemaktualisierung. 

Die Neuerungen lauten wie folgt:

Der Stand des Sicherheitsupdates ist nun der 05.06.2021.

Rolo Secure Chat: Instant Message Translation

In einer e-Mail ist Rolo auf die aktuellen Versionen seiner Messenger-App eingegangen und stellt eine praktische Funktion vor. 

Rolo Secure Chat steht für Android in der Version 1.1.0 und für iOS in der Version 1.4.10 zur Verfügung. 

Eine neue Funktion, die laut Mail implementiert wurde, heißt "Instant Message Translation". Ich selber habe die aktuellen Versionen installiert, die Funktion steht mir aber noch nicht zur Verfügung. 

Wenn ihr die Funktion in den Einstellungen unter Chat-Funktionen aktiviert und die Taste für direkte Übersetzung auf "Ein" geschaltet habt, zeigt Rolo neben empfangenen Nachrichten für einige Sekunden eine Schaltfläche "Direkt übersetzen" an. Wenn diese Schaltfläche angetippt wird, wird der Text sofort anonymisiert an die Übersetzungsserver gesendet. 

Wenn diese Funktion deaktiviert ist, kann man sich die Nachricht trotzdem übersetzen lassen, indem man lange auf die eingegangene Nachricht tippt und dann "Übersetzen" auswählt. 

Zuden habt ihr nach langem Tippen auf eine Nachricht die Möglichkeit, diese zu kopieren, mit "Gefällt mir" zu markieren, weiterzuleiten oder zu beantworten. Ebenfalls könnt ihr euch den Verlauf der Nachricht anzeigen lassen.

Weitere nützliche Funktionen sind in dem Messenger integriert, dem man wirklich eine Chance geben sollte. 

(Quelle: Rolo)

Update Rolo Secure Chat verfügbar

Erneut steht im Google Play Store ein Update für Rolo zur Verfügung. 

Einige Nutzer berichten davon, dass die App nun nach dem Start schneller startet. 

(Quelle: Google Play Store)

Update BlackBerry-Apps für Android

Einige der BlackBerry-Apps für Android haben im Google Play Store ein Update erhalten. Die Links zu den Apps findet ihr bei den Bezeichnungen. Bei allen Apps haben kleinere Verbesserungen und die Behebung von Stabilitätsproblemen stattgefunden.

Dienste des BlackBerry Hub

BlackBerry Hub+ Aufgaben

BlackBerry Hub+ Kalender

BlackBerry Hub+ Kontakte

BlackBerry Hub+ Posteingang

BlackBerry Hub+ Notizen

(Quelle: Google Play Store)

Update für Rolo Secure Chat verfügbar

Die Android-Version von Rolo hat heute ein Update erhalten.

Neu implementiert wurde die Übersetzungsfunktion. Durch langes Drücken des Textes in einem Chat wird dieser übersetzt.

New on Rolo: The translation feature

Click on the post and then click "translate". Sometimes it takes a little time, but it works very well.

Rolo is switching to Microsoft cloud translation service.

They anonymize the words/sentences then calculate the hash and send it to Microsoft Azure. 

The translation service only sees Rolo and doesn't know to whom the words belong to. 

Rolo doesn't save anything on their end.

Die Version für iOS stand mir noch nicht zur Verfügung, soll aber auch in Kürze erhältlich sein.

(Quelle: Google Play Store, rolo)

Video: Rolo Secure Chat - Let's Rolo

Wir haben ja bereits über Rolo berichtet und auch während unseres virtuellen Treffens am Mittwoch über den neuen Messenger in Partnerschaft mit BlackBerry gesprochen. 

Rolo hat nun ein Video zur Verfügung gestellt, in dem einige Funktionen vorgestellt werden:

Ich hatte in den letzten Tagen via Rolo Kontakt mit zwei Leuten aus dem Rolo-Team. Diese machen einen sehr engagierten Eindruck und sind gefühlt rund um die Uhr erreichbar. 

Und wer mehr über Rolo und seine "Macher" erfahren möchte, findet hier noch weitere Infos:

(Quelle: YouTube)

Rolo Secure Chat - in Partnerschaft mit BlackBerry

Heute bin ich zufällig über meine sozialen Medien auf einen neuen Messenger gestoßen. Der Messenger heißt Rolo und das besondere daran ist die Partnerschaft mit BlackBerry!

Der Rolo Messenger ist zur Zeit noch in der Beta-Phase als App für iOS und Android verfügbar. Nach und nach soll der Messenger also weiterentwickelt werden und es soll auch eine Webversion erscheinen. 

Für Rolo steht das Thema Sicherheit an erster Stelle und durch die Partnerschaft mit BlackBerry wird die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sowie die Jailbreak-/Root- und verdächtige Login-Erkennung hervorgehoben. Eine biometrische Zugangskontrolle schützt sensible Nachrichten. 

Auch der Datenschutz wird beworben. So werden Daten nicht an unerwünschte Dritte weitergegeben, die Aktivitäten nicht nachverfolgt und es gibt keinen Zugriff auf eure Nachrichten. 

Weitere innovative Funktionen sollen kommen und die Nutzer können selber Vorschläge und Ideen für Funktionen einreichen. 

Ich habe mir die App für Android heruntergeladen. Für die Eröffnung des Benutzerkontos könnt ihr verschiedene Dienste wie Google oder LinkedIn verwenden oder ganz einfach nur eine gültige E-Mail-Adresse hinterlegen, die ihr lediglich verifizieren müsst. 

Die Entwicklung von Rolo Secure Chat werde ich beobachten. Vielleicht komme ich ja mit einigen von euch darüber in Kontakt. 

Ihr seid neugierig geworden? Dann schaut euch auf der Website von Rolo um, hier findet ihr weitere Informationen und auch die Download-Links 

(Quelle: Rolo)

BlackBerry Assistant mit eingeschränkten Funktionen

Wie BlackBerry auf der BlackBerry Knowledge Base berichtet, wird der BlackBerry Assistant unter BlackBerry 10 aufgrund netzwerkbezogener Änderungen zukünftig möglicherweise nur noch eingeschränkte Funktionen bieten. 

Auf einem BlackBerry 10-Gerät kann der BlackBerry Assistant dann noch Telefonanrufe tätigen, Apps öffnen, Musik abspielen und eine Suche im Browser durchführen. 

(Quelle: BlackBerry Knowledge Base)