Update BlackBerry 10 OS Version 10.3.3.2137

Heute wurde mir ein Update des BlackBerry 10 OS auf meinem BlackBerry Z30 angeboten. 

Das 86 MB große Update hat die Versionsnummer 10.3.3.2137.

Diese Versionsnummer war bereits auf dem Device installiert. 

Änderungen sind mir bislang nicht aufgefallen. 

Aktuelle Systemversionen der BlackBerry Androidgeräte [Update]

Android Blackberry Logo

Blickt ihr auch manchmal nicht mehr durch im Updatedschungel der BlackBerry Androidgeräte? In diesem Artikel halten wir die (uns bekannten) aktuellsten Systemversionen der Blackdroiden fest. Damit könnt ihr prüfen, ob euer Gerät aktuell ist.

Stand: 01.08.2020

Aktuelle Geräte

Gerät: KEY2 

  • Update von: Mai 2020
  • Android Version: 8.1.0 
  • Software-Build: ACQ160
  • Android PatchLevel: 1. Mai 2020

Gerät: KEY2 LE

  • Update von: Juli 2020
  • Android Version: 8.1.0 
  • Software-Build: ACQ890
  • Android Patchlevel: 5. Juli 2020

Geräte, die das EOL erreicht haben

Gerät: Motion 

  • Update von: Oktober 2019
  • Android Version: 8.1.0
  • Software-Build: ACF202
  • Android Patchlevel: 6. Oktober 2019

Gerät: Priv

  • Update von: April 2018
  • Android Version: 6.0.1
  • Software-Build: AAW068
  • Android Patchlevel: 5. Oktober 2017

Gerät: DTEK50

  • Update von: Juni 2018
  • Android Version: 6.0.1
  • Software-Build: ABB046
  • Android Patchlevel: 5. Juni 2018

Gerät: DTEK60

  • Update von: August 2018
  • Android Version: 6.0.1
  • Software-Build: ABI133
  • Android Patchlevel: 5. August 2018

Gerät: Aurora 

  • Update von: April 2017
  • Android Version: 7.1.1
  • Software-Build: AAN772
  • Android Patchlevel: 1. April 2017

Gerät: KEYone

  • Update von: April 2019
  • Android Version: 8.1.0
  • Software-Build: ABT975
  • Android Patchlevel: 5. April 2019

Wir brauchen eure Hilfe

Es wäre toll, wenn ihr uns helfen könntet, diesen Artikel aktuell zu halten. Wenn ihr die oben genannten Versionen auf eurem Gerät erhaltet und es bei einer Quelle erworben habt, die oben in der letzten Spalte noch nicht genannt ist, teilt uns das doch bitte in den Kommentaren oder anderen Kanälen mit. Auch wenn ihr eine neuere Version als die oben genannten erhaltet, wäre eine kurze Nachricht toll. Wir können diese Aufstellung dann möglichst aktuell halten. Vielen Dank.

Update BBM Enterprise verfügbar

Für iOS und Android steht ein Update des BBM Enterprise (BBMe) zur Verfügung. 

Die Änderung:

Enterprise-Benutzer, deren Unternehmen Konferenzschaltungen aktiviert haben, können einer Konferenz in der BBM Enterprise-App oder in einem Browser über die Einladungs-URL beitreten.

Die Updates findet ihr hier:

Android 

iOs

(Quelle: Google Play Store / App Store)

Ankündigung: 36. Treffen der BlackBerry-User-Group Kassel

Unser nächstes Treffen wird am Samstag, d. 22. August 2020, sein. 

Nach dem momentanen Stand wird die Sommer-Zusammenkunft als persönliches Treffen unter Einhaltung der Corona-Regeln und im Außenbereich des Café del Sol in Kassel zwischen 11 und 18 Uhr stattfinden.

Wir freuen uns auf euch!

Eure BlackBerry-User-Group Kassel 

Systemupdate für das Unihertz Titan verfügbar

Für das Unihertz Titan steht ein Update zur Verfügung. Zu finden ist es unter Einstellungen --> System --> Erweitert --> Über das Telefon --> Systemaktualisierung

Die Änderungen lauten wie folgt:

1. Shorten the bootup time

2. Solve the problem of screen color

3. Optimize Scroll Assistant

4. Optimize the fingerprint experience

Der Stand des Sicherheitsupdates ist der 5. April 2020. 

Aufstellung Bestand der BlackBerry-Sammlung

Nachfolgend eine Aufstellung über den Bestand meiner BlackBerry-Sammlung. Diese Aufstellung wird regelmäßig aktualisiert und erweitert werden. Durch Klick auf die hinterlegten Links kommt ihr direkt zu weiteren Infos über die Artikel. Wie es zu der Sammlung kam, könnt ihr HIER erfahren.

Die Sammlung zeige ich euch nicht nur auf unserem Blog. Ihr findet Bilder und Videos meiner Sammlung auf Instagram unter "blackberry_collector" sowie auf Twitter unter "thebbcollector". Schaut doch einfach mal vorbei!

Die echten BlackBerry-Geräte:

BlackBerry PlayBook, RIM Inter@ctive PagerRIM 850, RIM 950, RIM Symbol R857D BlackBerry Barcode Reader / Scanner Asls, 957M, 5790, 5820, 6230, 65106720, 7100t, 7100v, 7100x, 7130g, 7230, 7290, 7520, 7730, 8100, 8110 (schwarz, rot, rose), 8120, 8220, 8300, 8310, 8520 (schwarz und weiß), 8700g, 8700v, 8707v, 8800, 8830 World Edition, 8900, 9000, 9105, 9300, 9320 (schwarz und weiß), 9360, 9380, 9500, 9520, 9650, 9670, 9700 (schwarz und weiß), 9720, 9780 (schwarz und weiß), 9790, 9800, 9810, 9860, 9900 Prototyp, 9900 (schwarz und weiß), 9900 Gold Edition, Porsche P'9981, Porsche P'9982, Porsche P'9983, Dev Alpha A, Dev Alpha B, Dev Alpha C, Q5 (schwarz, weiß und pink), Q10 (schwarz und weiß), Q10 Gold Edition, Z10 Limited Edition Red, Z10 (schwarz und weiß), Z30 (schwarz und weiß), Passport (schwarz und weiß), Passport Silver Edition, Passport AT&T, Classic, Classic blue, Leap, PRIV, DTEK50, DTEK60, KEYone silver, KEYone Black Edition, KEYone Bronze Edition, Aurora, Evolve, Motion, KEY2 Black, KEY2 Silver, BlackBerry KEY2 LE

Die BlackBerry-Dummies:

7130, 7290, 8100, 8120, 8300, 8320, 8520, 8800, 8820, 8830, 8700, 8900, 9000, 9100, 9105, 9200, 9300, 9380, 9500, 9520, 9650, 9700, 9780, 9800, 9810, 9860, 9900, Q10, Z10, Z30, Passport

Die Exoten und Zubehör: 

RIM Digisync Barcode Reader, BlackBerry Cyclone TV Streaming Box, Celio Redfly C7 for BlackBerry, Planon Printstik PS910 for BlackBerry, BlackBerry Music Gateway Prototype, BlackBerry Music Gateway, BlackBerry NFC Stereo Gateway, BlackBerry Mini Stereo Speaker, BlackBerry Visor Mount VM-605, BlackBerry Presenter, BlackBerry HS250 Bluetooth Headset, RIM Research in Motion Monopoly (Spiel)

Die Werbeartikel:

"Love what you do"-Blechdose, kleine BlackBerry Schachtel, BlackBerry Werbebeutel, Beutel für Sonnenbrille, Brillenetui, verschiedene BlackBerry Ledermappen für 6 BB, BlackBerry Laptop-Tasche, BlackBerry Tassen "Heiss auf Kommunikation", "Milch?" und "The cup is always half full", sehr großer Kaffeebecher, BlackBerry Wein-Set, diverse Kugelschreiber, diverse Aufkleber, Blöcke, Notizzettel, Notizblock-Halter, kleiner Spiralblock, BlackBerry Pfefferminzbonbons mit Dose, diverse Ansteck-Pins (BlackBerry Logo und BBM), BlackBerry Aufnäher, Getränkebecher, faltbare Getränkeflasche, Flaschenöffner, BlackBerry Weinset, Untersetzer, Frisbee-Scheibe, diverse Schlüsselanhänger, Einkaufs-Chip, Schlüsselanhänger mit Chip,  Kofferschlösser, Koffer-Adressanhänger, BlackBerry World Travel Adapter mit Logo, BlackBerry Ladegerät / Powerbank, Taschenlampen, Stabtaschenlampe, BlackBerry Werkzeugset, kleiner BlackBerry Lederball, Wasserball, BlackBerry Jojo, BlackBerry Eiswürfel, Stress-Berry, Visitenkarten-Etui aus Leder, USB-Sticks, Armbänder (Rubber Bracelet), BlackBerry Mousepad, BlackBerry KEYone Einkaufstasche, Einkaufstüte, Adventskalender, BlackBerry Weihnachtsmützen, diverse Magneten, BBM Büroklammer groß, diverse Kopfhörer, BBM Display Reinigungstuch, Mike Lazaridis Postkarte, BlackBerry Kissen, Smartphone-Aufsteller mit BlackBerry-Logo, Spielzeug LKW mit BlackBerry-Logo, BlackBerry Thermoskanne, BlackBerry Kartenspiel, Kartenspiel "The Death of BlackBerry" , Autogrammkarte, BlackBerry Zauberwürfel, BlackBerry USB-Hub, Stressbälle (groß und klein), Golfbälle, BlackBerry Lippenbalsam, BlackBerry-Halter für Textmarker, BlackBerry Spinner, BlackBerry KEYone Zigarrenband, 

BlackBerry-"Kleidung" und passendes Zubehör:

BlackBerry Outdoor-Jacke, BlackBerry Westen, BlackBerry Jacket, BlackBerry Baby-Strampler "Lieblings BlAckBerrY, BlackBerry Elite Trolley, Anzugschutzhülle, Schulterrucksack, Umhängetasche "BlackBerry Profi", BlackBerry Elite Polo Shirts, CrackBerry Shirts (für Erwachsene und Kinder), diverse BlackBerry Shirts, BlackBerry Mercedes AMG Petronas Polo Shirt, BlackBerry Lauf-Shirt, BlackBerry Schweißband, diverse Schirmmützen (Caps), Hut, Sonnenbrille, Manschettenknöpfe, Krawattennadel

Bücher:

The Inside Story of Research in Motion (Rod McQueen), Losing The Signal (Jacquie McNish, Sean Silcoff), BlackBerry Planet (Alastair Sweeny), BlackBerry Enterprise Server (Mitesh Desai, Dan Renfroe), BlackBerry Development Fundamentals (John M. Wargo), Programmieren für den BlackBerry (Klaus Löwenhagen), Beginning BlackBerry Development (Robert Kao, Dante Sarigumba), Anthony Rizk, Kevin Michaluk), Advanced BlackBerry Development (Chris King), BlackBerry - 10 Lektionen für Einsteiger (Christian Immler), BlackBerry Hacks (Dave Mabe), Hacking BlackBerry (Glenn Bachmann), Blackjacking (Daniel V. Hoffman), CrackBerry -  True Tales of BlackBerry Use and Abuse (Gary Mazo, Martin Trautschold, Kevin Michaluk), How To Do Everything With Your BlackBerry (Curt Simmons), How To Do Everything With Your BlackBerry Second Edition (Curt Simmons), To Do Everything With Your BlackBerry Storm 2 (Joli Ballew), BlackBerry PlayBook Companion (Matthew Miller), My BlackBerry Curve (Craig James Johnston), The BlackBerry Pearl (Bart G. Farkas), Professional BlackBerry (Craig James Johnston, Richard Evers), BlackBerry Curve for Dummies (Robert Kao, Dante Sarigumba), BlackBerry All-In-One for Dummies (Tim Calabro, Robert Kao, William Petz, Dante Sarigumba), BlackBerry for Dummies 3rd Edition (Robert Kao, Dante Sarigumba), BlackBerry Pearl for Dummies (Robert Kao, Dante Sarigumba, Marie-Claude Kao, Yosma Sarigumba), BlackBerry Bold for Dummies (Dante Sarigumba, Robert Kao), BlackBerry PlayBook for Dummies (Corey Sandler), Torch Made Simple (Martin Trautschold, Gary Mazo), Obama's BlackBerry (Kasper Hauser), BlackBerry Fool - An addict's guide to switching off, Who moved my BlackBerry? (Lucy Kellaway), BlackBerry Town (Chuck Howitt)

Hefte:

30 Minuten Zeitmanagement mit BlackBerry (Lothar Seiwert, Holger Wöltje), Mobile Apps auf dem BlackBerry (Fabian Heidestecker), The Ultimate BlackBerry Guide 2009, The Ultimate BlackBerry Guide 2011, Ultimate BlackBerry Guide (Second Edition), TecChannel compact: Smartphones - iPhone, Android, BlackBerry

Hilfe beim Fehler "Keine Netzwerkverbindung" BlackBerry World

Wie von uns am 29. Mai 2020 berichtet wurde, war ein Upgrade der BlackBerry World erforderlich, damit diese nach dem 30. Mai 2020 weiterhin auf BlackBerry 10-Geräten genutzt werden konnte.

Schon im Verlauf des 30. Mai 2020 kamen die ersten Hinweise, dass die BlackBerry World nicht mehr genutzt werden kann, wenn man das Upgrade zuvor nicht installiert hatte. Nach dem Öffnen der BlackBerry World erscheint die Meldung "keine Netzwerkverbindung". Lösungsvorschläge wurden bei uns in der Telegram-Gruppe und auf verschiedenen BlackBerry-Seiten gepostet und ausprobiert.

Auch auf der BlackBerry Knowledge Base ist eine Anleitung zur Behebung dieses Problems zu finden. Diese wurde am 02. Juni 2020 überarbeitet und ist HIER zu finden.

Die Anleitung in der Übersetzung:

Betroffene Bereiche

-BlackBerry 10.3.x

-BlackBerry World

Überblick

Beim Starten der BlackBerry World auf einem BlackBerry 10-Smartphone wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Keine Netzwerk Verbindung. Um fortzufahren, stellen Sie in den Einstellungen eine Verbindung zum Wlan- oder Mobilfunknetz her.

Ursache

Die BlackBerry World-Anwendung muss auf die neueste verfügbare Version aktualisiert werden, bevor mit einem BlackBerry 10-Smartphone darauf zugegriffen werden kann.

Lösung

Installieren Sie BlackBerry World 5.4.0.8 manuell von einem Computer auf einem BlackBerry 10-Smartphone. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die BlackBerry World manuell zu installieren:

1. Aktivieren Sie auf dem BlackBerry 10-Smartphone den Entwicklungsmodus

  • 1. Tippen Sie auf Einstellungen
  • 2. Tippen Sie auf Sicherheit und Datenschutz
  • 3. Tippen Sie auf Entwicklungsmodus
    • Stellen Sie sicher, dass die angegebene IP-Adresse 169.254.0.1 lautet
  • 4. Schalten Sie den Entwicklungsmodus auf EIN
    • Da zum Aktivieren des Entwicklungsmodus ein Gerätekennwort erforderlich ist, geben Sie das Gerätekennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Sollte kein Gerätekennwort erstellt werden, werden Sie aufgefordert, ein Kennwort zu erstellen

2. Schließen Sie das BlackBerry 10-Smartphone über USB an den Computer an und führen Sie die folgenden Schritte entsprechend aus

Windows

1. Auf dem Computer

  • Stellen Sie sicher, dass Java installiert ist. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie feststellen können, ob Java installiert ist
  • Stellen Sie sicher, dass die BlackBerry USB-Treiber oder BlackBerry Link installiert sind
    • Klicken Sie hier, um die Systemanforderungen für BlackBerry Link für Windows anzuzeigen
  • Laden Sie das BlackBerry World - Recovery Tool 0.9 herunter und extrahieren Sie den Ordner blackberry-app world-update-0.9 auf den Computer

2. Öffnen Sie den extrahierten Ordner blackberry-app world-update-0.9

3. Öffnen / Ausführen der appworld-update.bat

4. Geben Sie das Gerätekennwort ein

  • Aus Sicherheitsgründen wird das Gerätekennwort nicht angezeigt

5. Drücken Sie Enter

6. Nach Abschluss der Installation wird result :: success angezeigt. Die Anwendung kann jetzt geschlossen und das BlackBerry 10-Smartphone möglicherweise vom Computer getrennt werden

7. Deaktivieren Sie auf dem BlackBerry 10-Smartphone den Entwicklungsmodus, indem Sie das BlackBerry 10-Smartphone neu starten oder den Entwicklungsmodus in den Einstellungen des Geräts deaktivieren

Mac OS X / macOS

1. Auf dem Computer

  • Stellen Sie sicher, dass JDK installiert ist. Klicken Sie hier, um Java SE Development Kit 14 zu installieren
  • Stellen Sie sicher, dass die BlackBerry USB-Treiber oder BlackBerry Link installiert sind
    • Klicken Sie hier, um die Systemanforderungen für BlackBerry Link für Mac OS X anzuzeigen
    • Laden Sie das BlackBerry World - Recovery Tool 0.9 herunter und extrahieren Sie den Ordner blackberry-app world-update-0.9 auf den Computer

2. Öffnen Sie den extrahierten Ordner blackberry-app world-update-0.9

3. Öffnen / Ausführen der appworld-update-mac

4. Geben Sie das Gerätekennwort ein

  • Aus Sicherheitsgründen wird das Gerätekennwort nicht angezeigt

5. Drücken Sie Enter

6. Nach Abschluss der Installation wird result :: success angezeigt. Die Anwendung kann jetzt geschlossen und das BlackBerry 10-Smartphone möglicherweise vom Computer getrennt werden

7. Deaktivieren Sie auf dem BlackBerry 10-Smartphone den Entwicklungsmodus, indem Sie das BlackBerry 10-Smartphone neu starten oder den Entwicklungsmodus in den Einstellungen des Geräts deaktivieren

Zusätzliche Informationen

Wenn das Gerätekennwort falsch eingegeben wurde, muss die Anwendung geschlossen und erneut geöffnet werden.

Wenn die Anwendung gestartet wird und der Entwicklungsmodus ausgeschaltet ist, ist die IP-Adresse des Entwicklungsmodus nicht auf 169.254.0.1 festgelegt. Wenn der Computer das angeschlossene BlackBerry 10-Smartphone nicht erkennen kann, wird die folgende Meldung angezeigt:

  • Fehler: Verbindung nicht möglich: Zeitüberschreitung bei Verbindung mit /169.254.0.1:443. Bitte überprüfen Sie die IP-Adresseinstellungen für das Ziel. Möglicherweise müssen Sie das Ziel neu starten.

Mac OS X / macOS-spezifisch

Sollte die Meldung appworld-update-mac für die Verwendung gesperrt sein, da die Identität des Entwicklers nicht bestätigt werden kann, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie das Apple-Menü
  2. Wählen Sie Systemeinstellungen
  3. Wählen Sie Sicherheit
  4. Wählen Sie die Registerkarte Allgemein
  5. Wählen Sie App Download erlauben von App Store und verifizierten Entwickler. Die Verwendung wurde blockiert, da die Identität des Entwicklers nicht bestätigt werden kann

(Quelle: BlackBerry Knowledge Base)

Update BlackBerry-Apps für Android

EDIT: Im Google Play Store stehen erneut Updates der Apps zur Verfügung. Vermutlich beheben diese die Fehler der Fehlerbehebungen vom 25.05.2020.

Im Google Play Store haben einige der BlackBerry-Apps für Android Aktualisierungen erhalten. Die Links zu den Apps findet ihr unter den Namen der Anwendungen:

BlackBerry Hub+ Notizen

-Fehlerbehebungen 

BlackBerry Hub+ Kalender

-Fehlerbehebungen 

BlackBerry Hub+ Kontakte

-Fehlerbehebungen 

BlackBerry Hub+ Posteingang 

-Fehlerbehebungen 

Dienste der BlackBerry Hub+

-Kleinere Verbesserungen und Behebung von Stabilitätsproblemen 

BlackBerry Hub+ Aufgaben 

-Fehlerbehebungen 

(Quelle: Google Play Store)

Systemupdate für das Unihertz Titan verfügbar

Für das Unihertz Titan steht ein Update zur Verfügung. Dieses findet ihr unter Einstellungen --> System --> Erweitert --> Über das Telefon --> Systemaktualisierung.

Die Änderungen lauten wie folgt:

1. Update GMS package: 2020-01

2. Update Google security patch: 2020-04-05

3. Solve the screen flicker or automatic restart problems caused by Chrome

4. Optimized Scroll assistant

5. Optimized fingerprint recognition, please re-register the fingerprint after OTA upgrade.

6. Optimized rotation control. Add rotation control in the drop-down notification interface. May need manually add it in the drop-down notification editing interface or reset the drop-down notification.

7. Optimize the Kika input method:

1) Solved the problem of automatic copying of the last edit box

2) Solved the problem of two letters automatically capitalized at the same time

Zudem an dieser Stelle noch der Hinweis, dass das Unihertz Titan laut Ankündigung von Jelly in Kürze auch auf Amazon verfügbar sein wird. 

Alles etwas anders: 35. Treffen der BlackBerry-User-Group Kassel als Videokonferenz

BlackBerry und Headset

Die Zeiten sind besonders, das wissen wir alle. Am 20. Mai hatten wir eigentlich gemütlich zusammen im Cafe del Sol in Kassel bei unseren regulären Treffen sitzen wollen. Aber durch die Corona-Pandemie haben Olly und ich diesen Plan natürlich verworfen. Allerdings wollten wir das Treffen - gemäß unserem Mantra - nicht  ausfallen lassen.

Während der letzten Wochen haben viele im beruflichen Umfeld Bekanntschaft mit Videokonferenzen gemacht. Auch privat haben einige Gruppen, in denen ich aktiv bin (es gibt ein Leben neben dem BlackBerry ;-) ), ihre Treffen über Videokonferenzsysteme organisiert. Und so hatten wir uns dann kurzerhand entschlossen, auf unser BlackBerry-Treffen als Videokonferenz abzuhalten.

Es gibt dafür zum Glück mittlerweile einige freie Softwaretools, die man kostenlos auf einem eigenen Server installieren kann. Wenn man das nicht möchte oder kann, gibt es zum Glück eine ganze Reihe von Angeboten von Privatpersonen, Vereinen oder Computer-Clubs, die eine solche Plattform kostenlos anbieten. Wir haben uns für das Tool "Jitsi" entschieden, für das man ebenfalls viele kostenlose Server zum Mitbenutzen im Internet findet.

Die Teilnahme ist einfach über den Browser möglich (im Moment funktionieren Chrome/Chromium-basierte Browser am besten) oder man nutzt die Jitsi-Meet-App, die es für Windows, MacOs, Linux, Android und iOS gibt. Alle Teilnehmer sollten ein Headset benutzen und wer auch zu sehen sein möchte, muss eine Webcam am Rechner angeschlossen haben oder die Kamera seines Smartphones/Tablets nutzen.

Trotzdem war es natürlich für uns spannend, ob technisch alles beim Treffen funktionieren würde und wie viele Teilnehmer bei dem "Experiment" mitmachen würden. Am 20. Mai saß ich also gespannt schon ein paar Minuten vor dem offiziellen Beginn um 20 Uhr vor dem Rechner und betrat unseren vorbereiteten Videokonferenzraum. Kurz darauf kamen als erste Teilnehmer unsere Kollegen von der BlackBerry Base dazu, mit denen ich die Technik abchecken konnte. Im Laufe des Abend kamen immer mehr Teilnehmer hinzu, so dass Olly und ich uns in der Spitze mit 10 BlackBerry-Fans im Konferenzraum unterhalten konnten. Darunter waren Teilnehmer, die wir bei den letzten Treffen kennengelernt hatten und auch ein paar Mitglieder unserer Telegram-Gruppe, die wir bisher noch gar nicht persönlich gesehen hatten.

Neben den Themen rund um BlackBerry und Smartphones haben wir auch viel über die Technik rund um Videokonferenzen geredet und festgestellt, dass diese Form des Treffens, die uns momentan ja aufgezwungen ist, auch in Zukunft ein fester Bestandteil unserer Aktivitäten sein könnte. Die Fans der Brombeer-Geräte sind mittlerweile rar und über ganz Deutschland verteilt. Für viele lohnt sich die weite Anreise für ein kurzes Treffen am Abend nach Kassel einfach nicht. Über eine Videokonferenz hat man die Möglichkeit, von überall und auch kurzfristig an solchen Events teilzunehmen. Auch die Option, später dazuzustossen, wenn man es terminlich nicht pünktlich schafft oder den Termin vergisst (Gruß an Sven :-) ), ist gegeben. Wir werden also auch in Zukunft mal öfter solche Treffen per Videokonferenz anbieten.

Ein Highlight des Abends muss noch erwähnt werden. Olly führte uns virtuell durch seine BlackBerry-Sammlung. Überraschenderweise wussten doch viele der Teilnehmer gar nicht, dass Olly solch einen Schatz besitzt, obwohl es seit langem einen immer wieder aktualisierten Artikel dazu hier im Blog gibt. ;-)

Es wurde der Plan gefasst, wenn es die Umstände wieder zulassen, diese Sammlung eventuell auch mal live mit anschließender Grillparty zu besichtigen.

Der Abend war lang und hat mir sehr viel Spaß gemacht, auch von den Teilnehmern gab es viel positives Feedback. Wir werden also mal schauen, ob wir ein weiteres virtuelles Treffen bereits im Juni anbieten können. Für unser nächtes "reguläres" Treffen im August wünschen wir uns allerdings, dass wir wieder in gewohnter Weise zusammen sitzen können.