< PRIV Bundle im Shop von BlackBerry erhältlich | Eine Woche mit dem Priv: Freitag >

Testet das BlackBerry PRIV!

image

Es ist soweit! Die von BlackBerry zur Verfügung gestellten Modelle des BlackBerry PRIV sind eingetroffen und können euch zum Testen zur Verfügung gestellt werden!

Im Rahmen unserer "Bring-A-Friend"-Aktion könnt ihr somit neben dem Passport, Classic und Leap auch das neueste Device von BlackBerry, das BlackBerry PRIV powered by Android, ausprobieren.

Alle Infos zum Ablauf und den Regeln der Aktion findet ihr auf unserem Blog-Eintrag zur "Bring-A-Friend"-Aktion der BlackBerry-User-Group Kassel!

Aufgrund der hohen Nachfrage zu dem Gerät und der bestehenden Warteliste bitten wir euch bereits jetzt um Geduld, bis ihr das PRIV in den Händen halten könnt! :-)

An dieser Stelle vielen Dank an BlackBerry für die erneut großartige Unterstützung der BlackBerry-Community!

Eure BlackBerry-User-Group Kassel

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

BBUGKS am : Wochenrückblick KW 51/2015, 14.-20.12.2015

"Wochenrückblick KW 51/2015, 14.-20.12.2015" vollständig lesen
Auch diese Woche begrüßen wir euch zu unserem Wochenrückblick. Für uns standen diese Wochen drei Themen im Fokus. Zwei davon betreffen die BlackBerry-User-Group Kassel. Denn zum einen haben wir diese Woche unseren Jahresendepodcast für euch aufgezeic

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Gravatar, Favatar, Pavatar, Twitter, Pavatar, Wavatars Autoren-Bilder werden unterstützt.