< Wochenrückblick KW 07/2016, 15.-21.02.2016 | Wochenrückblick KW 08/2016, 22.-28.02.2016 >

Ankündigung: Aufzeichnung BBUGKS-Live Podcast #7

Am Montag, d. 29.02.2016 zeichnen Mario und ich einen weiteren BBUGKS-Live Podcast auf. Und auch diesmal könnt ihr wieder mit dabei sein!

Denn wie schon in Ausgabe #6 werden wir euch auf Twitter, unserem BBM-Kanal C000B7616 und diesmal auch auf Facebook mitteilen, wann wir die Aufzeichnung beginnen und ihr könnt uns während dieser Zeit eure Fragen und Themen stellen, auf die wir eingehen sollen. Dank eurem Interesse hat dies letztes mal sehr viel Spaß gemacht und wir konnten auf interessante Fragen von euch eingehen. 

Gerne könnt ihr uns vorab Fragen und Themen zukommen lassen. Nutzt dafür die Kommentarfunktion hier auf dem Blog oder schreibt uns per Mail an info@bbugks.de. Ansonsten haltet Augen, Ohren oder was auch immer offen und nach #bbugkspodcast Ausschau! ;-)

Wir freuen uns auf euch!

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

BBUGKS am : Wochenrückblick KW 08/2016, 22.-28.02.2016

"Wochenrückblick KW 08/2016, 22.-28.02.2016" vollständig lesen
Herzlich Willkommen zu unserem Wochenrückblick! Diese Woche stand im Zeichen des Mobile World Congress in Barcelona. Aber auch abseits dieser Veranstaltung haben wir ein paar News für euch gefunden. Während Facebook Emojis zur Darstellung

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Carsten am :

*So, ich habe einen Vorschlag zur kommenden Diskusion:

Wie wäre der Gedanke unser geliebtes BB-System durch Crowdfinanzierung wie Indigogo usw. am leben zu erhalten entweder durch Blackberry lebst oder anderweitig?

Ich meine damit schlicht und einfach, mal den Gedanken nachzugehen nicht! immer sich abhängig zu machen von Entscheidungen von Unternehmen die natürlich ganz klar finanzielle Entscheidungen treffen?

Wäre es denn nicht möglich BlackBerry OS weiter zu halten / zu entwickeln/ upzudaten mit privaten und/ oder öffentlichen Mitteln?

Finde ich durchaus interessant diese Idee!
Vor allem, wenn bei Apple irgendwas los ist/ nicht mehr funktioniert usw. gibts sofort ne Unterschriften-Sammel-Klage, warum nicht von den Blackberry-Usern?

Carsten am :

*Hallo Mario, das wäre super, mal schaun was rauskommt Ideen usw. sind da sicherlich hilfreich und interessant, habe so eine Diskussion auch gerade auf der BlackBerry Base angestoßen;)

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Gravatar, Favatar, Pavatar, Twitter, Pavatar, Wavatars Autoren-Bilder werden unterstützt.