< BlackBerry Day in Kassel bei Starke + Reichert GmbH und Co KG | 14. Treffen der BlackBerry-User-Group Kassel vom 18.02.2015 >

Wochenrückblick KW 08/2015, 16.-22.02.2015

image

 

Fragen und Antworten zum BlackBerry OS 10.3.1 Update, BlackBerry Experience Days und ein BlackBerry Day in Kassel, das 14. Treffen der BlackBerry-User-Group Kassel und noch vieles mehr gibt es diese Woche in unserem Rückblick! 

 

Montag, d. 16.02.2015

Montag ist Gerüchtetag! Heute Morgen wurde im Netz eine Art PlayBook-Nachfolger "vorgestellt": Das BlackBerry WorkBook! Leider bislang nur als Tablet Konzept, aber ich finde die Studie sehr interessant! Was meint ihr zu einem Mix aus PlayBook und Passport? BlackBerry WorkBook Concept Brings Physical Keyboard to Tablet

BlackBerry bereitet das größte Systemupdate für alle im Markt befindlichen Geräte mit BlackBerry 10 vor. Am 19. Februar soll OS 10.3.1 über alle Carrier ausgeliefert werden. Blackberry 10.3.1: Alle BlackBerrys, alle Carrier, ein Betriebssystem

 

Dienstag, d. 17.02.2015

Der Roll-Out von BlackBerry 10.3.1 rückt stündlich näher. Sinnvollerweise sollte vor dem Update ein Backup eures Gerätes erstellt werden, um unangenehmen Überraschungen vorzubeugen. Wie das geht, zeigt euch BerryMe

Eine beliebte BlackBerry-App ist QuickPost. QuickPost ermöglicht es euch, eure Mitteilungen zugleich an mehrer Netzwerke oder Konten zu senden, was komfortabel ist und Zeit spart. Für die App steht nun die Version 2.1 zur Verfügung, welche viele Neuerungen enthält: QuickPost 2.1

Letzte Woche haben wir in unserem Wochenrückblick bereits erwähnt, dass Typco zu einer Schadenersatzzahlung an BlackBerry in Höhe von 860.000 USD verdonnert wurde. Doch damit scheint der Streit zwischen BlackBerry und Typco noch lange nicht beendet zu sein, denn nun wird um die Tastatur Typco 2 gestritten: BlackBerry's going back to court over Typo2

BlackBerry führt in 2015 eine spannende und informative Workshop-Reihe in sechs deutschen Städten durch, bei der das ganze Potenzial der BlackBerry Enterprise Lösungen entdeckt werden kann. Diese Workshopreihe nennt sich BlackBerry Experience Days. Am 17.02.215 fand die Veranstaltung in Hamburg statt. Die Kollegen von BB10QNX waren vor Ort und geben euch die Eindrücke und Erkenntnisse dieses Tages gerne an euch weiter: Bericht zur BlackBerry Experience Day Veranstaltung in Hamburg

 

Mittwoch, d. 18.02.2015

Ab 19:30 Uhr fand im Cafe del Sol in Kassel das 14. Treffen der BlackBerry-User-Group Kassel statt. Und trotz Urlaub und arbeitsbedingten Absagen fand sich eine lustige und gesellige Truppe zusammen und wir hatten wieder einen sehr netten Abend! Ich werde in den nächsten Tagen einen Rückblick auf dieses Treffen schreiben. 

Ein Thema des Abends war u.a. die BlackBerry Passport Edition von AT&T. Wenn ihr euch das Gerät einmal ansehen möchtet, dann empfehlen wir euch folgendes Unboxing Video: AT&T BlackBerry Passport Unboxing

Und wir können euch einen BlackBerry Day in Kassel ankündigen, der am Mittwoch, d. 25.02.2015 in der Zeit von 9 - 13 Uhr bei der Firma Starke + Reichert GmbH und Co KG stattfinden wird! Wer teilnehmen möchte, kann sich noch bis Dienstag anmelden: BlackBerry Day in Kassel

 

Donnerstag, d. 19.02.2015

Heute war es endlich soweit und das langersehnte Update von "BlackBerry OS 10.3.1 for all" wurde ausgerollt! Ab dem Nachmittag kamen nach und nach die Meldungen der User, dass ihnen das bis zu 1 GB große Update zur Verfügung steht. Dies war natürlich das beherrschende Thema des Tages und es wurden unzählige Beiträge auf Twitter, Facebook, den Blogs und Foren, auf den BBM Kanälen usw. veröffentlicht, die über alle Neuerungen, aber auch Probleme bei der Installation des Updates und Bugs berichteten. Diese möchten wir bewusst nicht alles wiederholen, da ihr diese mit Sicherheit ebenfalls verfolgt und gelesen habt. Allerdings erreichten uns einige Anfragen zur Installation des Updates, da es doch das ein oder andere Problem gab. Aus diesem Grund haben wird die häufigsten Fragen von euch zusammengefasst und stellen euch Lösungsmöglichkeiten zur Verfügung: Fragen und Antworten zum Update von OS 10.3.1

BlackBerry hat heute zudem den BlackBerry Messenger (BBM) für Android im Amazon App Store zur Verfügung gestellt: BBM for Android Lands in Amazon App Store

 

Freitag, d. 20.02.215

Mit dem Update auf OS 10.3.1 steht nun vielen BlackBerry-Nutzern erstmals BlackBerry Blend zur Verfügung. BlackBerry Blend ist eine Funktion, die mich sofort begeistert hat! Stehen euch doch nun auf einfachste Weise alles Infos von eurem BlackBerry auf eurem Mac, PC oder Tablet zur Verfügung. Statt vieler Worte möchten wir euch mit bewegten Bildern Eindrücke von BlackBerry Blend geben: VIDEOS: DITCH THE CLOUD AND FLASH DRIVES WITH BLACKBERRY BLEND!

 

Samstag, d. 21.02.2015

Als Genossenschaftsbanker darf von mir diese Woche natürlich nicht der Hinweis auf das Update der VR-Banking App fehlen. Mit diesem Update könnt ihr euch nun eure elektronischen Auszüge abrufen: VR-Banking

 

Sonntag, d. 22.02.2015

Das war es für diese Woche mit unserem Rückblick. Diesmal gabe es interessante News und natürlich das OS 10.3.1 Update. Wir wünschen euch noch einen schönen Sonntag und auch nächste Woche gibt es wieder einige Neuigkeiten von uns! Bleibt gespannt! ;-)

Eure BlackBerry-User-Group Kassel

(Quellen: n4bb.com, heise.de, berryme.de, crackberry.com, bb10qnx.de, youtube.com, bbin.in)

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.