< Ankündigung: Nächstes Treffen der BlackBerry-User-Group Kassel am 17.02.2016 | Weiteres Systemupdate für das BlackBerry PRIV verfügbar >

Wochenrückblick KW 04/2016, 25.-31.01.2016

Kerber gewinnt das WTA Turnier in Melbourne, die deutschen Handballer werden Europameister und der HSV wart nach zwei Niederlagen in Folge die Chance, Triple-Relegationssieger zu werden. Nach soviel Spannung wird es Zeit für unseren Wochenrückblick, um etwas runterzukommen! :-)

Gratulieren wir zuerst aber einmal BlackBerry 10 zum dritten Geburtstag! Erinnert ihr euch? Am 30. Januar 2013 stellte der damalige CEO Thorsten Heins neben dem neuen OS auch die Geräte Z10 und Q10 vor. Ein kleiner Rückblick

Getrübt wurde dieses Jubiläum von der Meldung, dass BlackBerry zukünftig endgültig auf Android setzen soll und somit die Hoffnung auf weitere BB10-Geräte endgültig aufgegeben werden könnten. Die Aussage, die für zahlreiche Kommentare sorgte, stammt von Damian Tay, Senior Director, APAC product management von BlackBerry Region Asian Pacific und wurde im Rahmen des Release des PRIV in Indien getroffen: BlackBerry zukünftig nur noch Android

Vielleicht ist ja der aktuelle Winterschlussverkauf im Online Shop von BlackBerry nur eine Aktion um die Lager von BlackBerry 10-Geräten zu räumen? Und wenn euch das Bundle für das Passport nicht zusagt und / oder ihr andere BlackBerry 10-Geräte erwerben wollt um euch für die kommenden Jahre einzudecken, dann nutzt doch bitte unseren Rabatt-Code h4p79nrg9. ;-)

BlackBerry selbst glaubt an sich und erweitert sein Programm zum Aktienrückkauf und hat diese Woche die Genehmigung erhalten, nicht nur wie geplant 2,5% sondern 5,8% seiner Aktien zurückzukaufen. Dies sind 27 Millionen statt 12 Millionen Aktien.

Updates gab es diese Woche ebenfalls einige. So wurde u.a. der BBM für BlackBerry 10 und Android aktualisiert. Zudem gab es Updates für eine Vielzahl von Android Apps für das BlackBerry PRIV

Passend zu den Updates ein Tipp, wie ihr Facebook Kalender Events und Geburtstage am BlackBerry PRIV in den Kalender integriert.

Letzte Woche haben wir berichtet, dass das Gütesiegel "Built for BlackBerry" in der BlackBerry World zum 29.02.2016 eingestellt wird. Nicht nur die Nutzer sind darüber wenig erfreut, auch die Entwickler können dieser Entscheidung wenig abgewinnen. So wie es aussieht, wollen die BlackBerry Entwickler ein eigenes "Built for BlackBerry" etablieren.

Zum Ende unseres Rückblicks noch zwei Meldungen in Kürze:

Priv als Home Automation Expert

Blackberry stellt Good Secure  EMM Suites vor

Und damit beenden wir unseren Rückblick und wünschen euch einen guten Start in die kommende Woche! Und nicht vergessen, am 17.02.2016 findet unser nächstes Treffen statt! 

Eure BlackBerry-User-Group Kassel 

(Quellen: youtube.com, blackberrybase.net, shop.blackberry.com, bbugks.de, marketwatch.com, mobistack.com, bb10qnx.de, zdnet.de, blogs.blackberry.com)

 

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

BBUGKS am : Von Abschiedsschmerz und Neuanfängen: Kommentar zum möglichen Ende von OS10

"Von Abschiedsschmerz und Neuanfängen: Kommentar zum möglichen Ende von OS10" vollständig lesen
Die älteren unter unseren Lesern wissen eventuell noch etwas mit diesem Screenshot anzufangen. Was das mit BlackBerry zu tun hat? Erst einmal nichts. Als ich in meinen beruflichen Anfängen das erste Mal mit Personal Computern in Berührung kam, war im

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Gravatar, Favatar, Pavatar, Twitter, Pavatar, Wavatars Autoren-Bilder werden unterstützt.