Artikel mit Tag hülle

Test: StilGut-Handyhüllen für das BlackBerry PRIV

Bereits letztes Jahr durften wir für euch Handyhüllen für verschiedene BlackBerry-Modelle der Firma StilGut testen. Und StilGut hat uns erneut diese Möglichkeit angeboten und ich möchte euch heute zwei Hüllen für das BlackBerry PRIV vorstellen. 

Bei den beiden Varianten handelt es sich zum einen um die BlackBerry PRIV Hülle UltraSlim aus Leder in der Farbe cognac für 29,99 EUR sowie das BlackBerry PRIV Case Book Type aus Leder ohne Clip in schwarz/nappa für 34,99 EUR, deren Qualität und Verarbeitung hervorragend sind. Schaut euch doch einfach einmal das komplette Sortiment an BlackBerry PRIV-Hüllen von StilGut an, um einen Überblick zu erhalten. 

Beide Hüllen werden in einer sehr ansprechend gestalteten Umverpackung geliefert. Öffnet man diese, kann man sofort den angenehmen Geruch des hochwertigen Leders wahrnehmen. Die Hüllen sind also was für (fast) alle Sinne, denn probiert habe ich sie nicht! :-)

In der Umverpackung sind die Hüllen ebenfalls sehr gut mit Banderole, Folie und einer weichen Polsterung geschützt. 

Doch was zeichnet die Hüllen aus und wie schlagen sie sich im Alltag? Lasst mich mit der BlackBerry PRIV Hülle UltraSlim aus Leder in der Farbe cognac beginnen.

Die Hülle ist hochwertig verarbeitet und wurde aus echtem Leder in Handarbeit gefertigt. Die Ausschnitte auf der Rückseite für die Kamera und alle weiteren Anschlüsse sind frei zugänglich. Der gesamte Bildschirm ist frei bedienbar. 

Besonders angenehm ist die Sleep- und Wake-Up-Funktion der Hülle für das PRIV, wodurch das Ein-und Ausschalten durch simples Aufklappen der Schutzhülle ermöglicht wird. Das BlackBerry PRIV passt 100%-tig hinein und die Hülle bietet einen sicheren Halt für das Device.

Das Aufklappen der Hülle erfolgt "von oben nach unten". Das heißt, der Deckel für die Front hängt bei Nutzung herunter. Ich habe mir mal den Spaß erlaubt und das PRIV ausgefahren und dann die Gesamtlänge von der Hülle inklusive Device gemessen und wir reden über 34 Zentimeter, sofern man den Frontdeckel nicht komplett umklappt. Aus diesem Grund muss jeder für sich entscheiden, ob er diese Variante der Schutzhülle im Alltag nutzen möchte. Ich persönlich stehe nicht auf diese Variante von Schutzhüllen und es fehlt mir bei dieser auch ein Loch im Deckel, damit man Benachrichtigungen der LED erkennen kann und bevorzuge deshalb die zweite Hülle im Test. 

Und damit kommen wir zum BlackBerry PRIV Case Book Style aus Leder in schwarz/nappa.

Auch hier handelt es sich um eine hochwertig verarbeitete Tasche, die in Handarbeit gefertigt wurde. Hervorzuheben ist bei dieser Hülle das Material, handelt es sich hier sogar um Qualitäts-Rindsleder mit exquisiter Naht. Diese Naht hebt die Hülle optisch hervor und macht sie noch edler. Das Case ist sehr dünn und leicht, auch hier sind alle Anschlüsse frei erreichbar und der Ausschnitt für die Kamera ist frei zugänglich. 

Diese Hülle hat ebenfalls einen Magnet zum automatischen Ein- und Ausschalten im Deckel.  Mit dieser Hülle könnt ihr euer BlackBerry PRIV im geschlossenen Zustand zum Telefonieren benutzen, denn sowohl Lautsprecher als auch Mikrofon sind frei. Als weitere Besonderheit sei erwähnt, dass es ein Loch im Deckel für die Benachrichtigungs-LED gibt und ihr somit auch bei geschlossener Hülle optisch über neue Benachrichtigungen informiert werdet. Außerdem bietet die Hülle perfekten Schutz vor Staub, Schmutz und Beschädigungen des Device und eine 100%-ige Passgenauigkeit. 

Das BlackBerry Case Book Style ohne Clip in schwarz von StilGut nutze ich bereits für mein BlackBerry Z30 und auch für mein BlackBerry Passport. Auch für das BlackBerry PRIV kann ich es sehr empfehlen, da es der perfekte Schutz für ein besonderes Device ist. 

Egal für welche Variante ihr euch entscheidet, ihr erhaltet in beiden Fällen hochwertige Produkte! 

An dieser Stelle möchte ich mich bei StilGut für die Testmöglichkeit bedanken! Im Rahmen unserer Bring-a-Friend Aktion werden wir zukünftig die BlackBerry PRIV Testgeräte mit diesen Hüllen auf die Reise schicken. Dann könnt ihr euch nicht nur von dem ersten Android-Device von BlackBerry ein Bild machen, sondern auch von den Hüllen. 

Ich hoffe, euch einen Eindruck von den Produkten von StilGut vermittelt zu haben. In Kürze berichte ich über die StilGut Hüllen für das BlackBerry Leap, denn auch diese wurden uns für einen Test zur Verfügung gestellt.

(Quelle: Stilgut.de, bbugks.de)

Test: StilGut-Handyhülle für BlackBerry Passport "Book Type" aus Leder

Ich hatte die Möglichkeit, die StilGut-Handyhülle für das BlackBerry Passport in der "Book Type"-Variante in schwarz aus Nappaleder zu testen und möchte euch heute die Hülle und deren Qualitäten im täglichen Einsatz vorstellen.

Vielleicht kennt ihr die Situation: Ihr habt euch für einen neuen BlackBerry entschieden und wollt natürlich auch, dass euch dieser im Alltag gut geschützt begleitet. Ich persönlich habe in der Vergangenheit für alle meine Beeren einen Holster genutzt und bislang ausschließlich Original-Produkte von BlackBerry verwendet.

Mit dem BlackBerry Passport hatte ich aber das Problem, kein vernünftiges Holster zu finden. Es gab billige Varianten (bei denen ich nach kurzer Zeit wusste, warum sie so billig waren) aber keine, mit der ich die Magnettechnologie von BlackBerry zum Strom sparen nutzen konnte. Ihr wisst schon: BlackBerry in den Holster, Display aus. BlackBerry aus dem Holster, Display an und Beere startklar. ;-)

Auf der Suche nach geeigneten Holstern wurden auf unserem Partner-Forum BerryMotion immer wieder die Hüllen von StilGut genannt. StilGut ist ein international agierendes Unternehmen im Bereich IT- und Unterhaltungselektronik-Zubehör, dessen Hauptmärkte Deutschland, England und Frankreich sind und dessen Sitz in Berlin ist.

Von daher habe ich auch in der Vergangenheit immer mal wieder den StilGut Online-Shop besucht und mich über die Produkte informiert.

Bei deren Hüllen für das Passport war ich mir aber unsicher. Eine Hülle im "Book Style"? Nervt das Aufklappen nicht im Alltag, ist das Gerät auch wirklich geschützt, sind die Anschlüsse erreichbar, sehe ich Benachrichtigungen per LED und überhaupt - mit so einer Hülle drumherum telefonieren? Ich weiß ja nicht. Ich gebe für Qualität immer gerne auch etwas mehr aus. Aber 34,99 Euro für eine Hülle ausgeben, bei der ich mir nicht sicher sein kann, ob sie nicht nach kurzer Zeit wieder in der Schublade verschwindet...

Von daher war ich froh, dass ich nun eine StilGut-Handyhülle meiner Wahl unverbindlich testen durfte und war gespannt, ob sie mich so sehr überzeugt, dass sie mein BlackBerry Hard Shell Case ersetzt!

image

Elegant kommt sie daher, die StilGut-Handyhülle für das BlackBerry Passport, die uns die Firma StilGut für einen Test zur Verfügung gestellt hat!

 

image Gleich zu Beginn war ich positiv über das geringe Gewicht der Hülle überrascht. Da das Passport ja nicht gerade klein und leicht ist, würde sich weiteres "Übergewicht" in der Sakkotasche bemerkbar machen. Das Material fühlt sich sehr hochwertig an. Die vorliegende Tasche ist die Variante in schwarz und Nappa. Die Oberfläche ist auch nicht wie von mir befürchtet glatt, sondern macht den Eindruck, dass einem die Hülle nicht aus der Hand rutschen kann. image Auf dem Foto könnt ihr sehen, dass die Materialien vernäht und nicht nur verklebt sind. Die Hülle riecht auch nicht nach Kleber oder Chemie, unangenehmer Ledergeruch ist auch nicht zu verzeichnen. Das kleine Loch oben rechts ist für die Benachrichtigungs-LED bestimmt, da komme ich aber gleich noch zu. image Die Aussparung auf der Rückseite ist für die Kamera und das Kameralicht und im unteren Drittel ist das Logo und der Schriftzug von StilGut zu erkennen. image Innen geht es dann richtig edel weiter! Hier wird weiche Mikrofaser verwendet, damit auch wirklich nichts verkratzen kann. Verbunden sind Vorder- und Rückseite mit einem flexiblen, sehr gut eingearbeiteten Leder. Dieses wirkt haltbar und macht nicht den Eindruck, dass es hier durch Nutzung zu Rissen oder "Bruchstellen" kommen wird. Auch hier wieder perfekte Nähte und die Halterungen, in die ich gleich ein Passport hineinlegen werde, sind hochwertig. Da bekommt man den Eindruck vermittelt, dass einem die Hülle lange Freude bereiten wird.

Zwischenfazit: Ich bin sehr angetan von der StilGut-Handyhülle in schwarz und Nappaleder! Jetzt wird es aber Zeit, der Hülle einen Alltagstest zu unterziehen. Als Vater einer vierjährigen Tochter kann ich perfekt ausprobieren, wie sich das gute Stück in Jeans, Jacke und zwischen Kinderspielzeug schlägt. Als Banker probiere ich dann mal aus, wie sie sich im Anzug, auf dem Schreibtisch und in Sitzungen und Gesprächen so schlägt! image Dann führen wir die Hülle doch einmal ihrer Bestimmung zu und veredeln sie noch mehr, indem ich ein Passport hineinlege. Auch hier sofort ein positiver Eindruck! Das Passport passt perfekt hinein. Es wackelt nicht und alle Anschlüsse sind frei und problemlos zu erreichen. image Deckel drauf und das BlackBerry geht in den Sleep-Modus, Deckel auf und das Display strahlt einen an. Diese Funktion habe ich sehr vermisst, da mich manchmal das notwendige Wischen über das Display im Hard Shell Case gestört hat. Beim Tippen stört die Hülle auch nicht, nach ein paar Minuten der Eingewöhnung habe ich wie gewohnt auf der Tastatur des Passport geschrieben. image Die Aussparung auf der Rückseite ist passgenau und sorgt dafür, dass ihr die Kamera ohne Probleme und Einschränkungen nutzen könnt. Für den Test habe ich mich für die Variante ohne Clip entschieden. Der Clip hat den Vorteil, dass er den Deckel befestigen kann und so ein versehentliches Öffnen in einer Tasche oder ähnlichem verhindert. Für mich hat der Clip aber den Nachteil, dass ich das Passport bei vollständig aufgeklappten Deckel nicht mehr eben auf einen Tisch legen kann. Im Büro habe ich gelegentlich den Deckel umgeklappt und so freie Sicht auf das Display gehabt. Mit dem Clip liegt das Passport nicht mehr eben auf und ich könnte mir vorstellen, dass sich dann der Lagesensor meldet und sich das Display dreht. Aber ob mit oder ohne Clip ist ausdrücklich Geschmackssache! image Hier seht ihr, dass die Lautstärke-Wippen sehr gut zu bedienen sind. image Wie erwähnt komme ich noch zur Benachrichtigungs-LED. Auf der Vorderseite bzw. dem Deckel ist ein Loch für die Anzeige neuer Nachrichten per LED. Hier passt ebenfalls alles perfekt! Guckt ihr von oben bzw. nicht von ganz schräg auf die Hülle dann seht ihr, wenn es blinkt. Sehr schön, dass StilGut dies bei ihrer Hülle bedacht hat.

Dass die Hülle hochwertig, elegant und hochwertig ist, habe ich ja nun mehrfach erwähnt. Aber kann man sie auch benutzen? Dazu ein klares ja! Ich war immer skeptisch, was Hüllen im Book Style betraf und fand es immer unpraktisch, wenn Leute mit so einer aufgeklappten Hülle telefoniert haben. Aber bei dieser Hülle ist dies bei umgeklappten Deckel problemlos möglich. Da trägt nichts auf oder stört beim Telefonat.

Beim Spielen mit der Tochter, Spaziergang oder Restaurantbesuch habe ich nun ein besseres Gefühl, mein Passport in die Vordertasche der Jeans zu stecken. Da Tastatur und Display perfekt geschützt sind habe ich keine Sorge, dass da irgendwas zerkratzt wird oder kaputt geht. Das man das Passport versehentlich in der Tasche anstellt ist auch ausgeschlossen. Dafür gibt es von mir weitere positive "Wohlfühlpunkte".

Bei der Arbeit bemerkt man durch das geringe Gewicht der Hülle im Sakko auch kein zusätzliches Gewicht. Auf dem Schreibtisch oder in Sitzungen kann man das Passport bei umgeklappter Vorderseite eben auf den Tisch legen oder aber dezent durch Anheben des Deckels gucken, was es neues gibt. Da die verbaute Magnettechnologie genutzt wird, ist das Passport ja sofort "on".

Fazit: Mich hat die StilGut-Handyhülle für das Passport mehr als überzeugt und ersetzt mein Hard Shell Case! Die Verarbeitung ist perfekt, die Materialien sind hochwertig die Funktionalität ohne Einschränkungen gewährleistet. Ist es den Preis von 34,99 EUR wert? Ja, auf jeden Fall! Für diesen Preis bekommt ihr ein Top-Produkt! Und ganz ehrlich - wer sich ein BlackBerry in der Preiskategorie eines Passport leisten kann, der sollte auch ein paar Euro für eine gescheite Hülle übrig haben, oder? ;-)

Wer weitere Infos über die Hülle von StilGut habe möchte, dem empfehle ich die Produktseite inklusive einem tollen Video mit Detailaufnahmen. Einen Überblick über alle verfügbaren Produkte für BlackBerry findet ihr HIER.

Gibt es denn etwas, was StilGut verbessern könnte? Ja, das gibt es! Ich bin der Meinung, es sollte jeder sehen können, dass man einen Blackberry nutzt. Von daher an dieser Stelle zwei Design-Vorschläge von mir: image Und auf der Rückseite wäre doch auch noch Potential: image Was meint ihr zu diesen Vorschlägen? Und hättet ihr Interesse an einer Z30-Hülle von StilGut? Lasst uns das doch bitte in den Kommentaren wissen!

Ich hoffe, ich konnte euch einen Eindruck von der StilGut-Handyhülle für das Passport vermitteln und würde mich über euer Feedback sehr freuen!

Vielen Dank an StilGut für die Möglichkeit, das Produkt zu testen!