< Offizielle Pressemitteilung zur Partnerschaft von BlackBerry und Amazon | BlackBerry veröffentlicht Zahlen für das 1. Quartal des Fiskaljahres 2015 und gibt weitere Neuigkeiten bekannt >

Gruppen organisieren mit dem BBM Teil 3: Listen

Hier kommt der dritte Teil unserer kleinen Reihe über die Gruppenfunktionen des BBM.

Bisherige Artikel:

Teil 1: Chats

Teil 2: Bilder

Heute geht es um eine echtes Produktivitätsfeature des BBM.

Listen

BBM ListenIm BBM gibt es eine Funktion, die sich vielen neuen Benutzern nicht sofort erschließt. Tatsächlich ist es aber ein Feature, das sich sehr flexibel für verschiedene organisatorische Aufgaben innerhalb von Gruppen nutzen kann.

Jedes Mitglied einer Gruppe kann neue Listen erstellen, diese erhalten einen individuellen Namen und optional eine Beschreibung, wofür die Liste gedacht ist.

Innerhalb der Liste können einzelne Listenelemente erstellt werden. Diese enthalten:

  • Einen Titel: Ein individueller Text zur Beschreibung des Listenelements.
  • Eine Kategorie: Optional können die Listenelemente eine Kategorie erhalten.
  • Zuweisen zu: Ein Listenelement kann einem bestimmten Gruppenmitglied zugewiesen werden. Das ist zum Beispiel praktisch bei ToDos, die von konkret von einer Person in der Gruppe ausgeführt werden sollen.
  • Fälligkeitsdatum: Man kann entscheiden, ob ein Listenelement ein Fälligkeitsdatum erhalten soll und wenn ja, ein solches vergeben.
  • Priorität: Man kann eine Priorität von "Niedrig", "Normal" oder "Hoch" vergeben.

Nach dem Erstellen haben die Listenelemente ein "Erledigungskästchen", mit dem man sie jederzeit als erledigt markieren kann.

Was kann man nun alles mit diesen Listenelementen anstellen? Hier mal ein paar Vorschläge und Anregungen.

  • Ihr wollt eine Grillparty in euerer Gruppe organisieren, und es gibt verschiedenes zu erledigen. Nutzt die Listen, um verschiedene Aufgaben innerhalb der Gruppe zu verteilen. Wer bestellt Getränke, wer kauft das Fleisch ein, wer bringte welchen Salat mit? Öffnet eine neue Liste "Grillparty am ......" und tragt die einzelnen Aufgaben ein. Über die Zuweisung sieht jeder, wer was erledigen muss und über das "Erledigt"-Kennzeichen weiss man auch immer, was noch offen ist und kann so nichts vergessen.
     
  • Wir haben in der BlackBerry-User-Group Kassel bei der Erstellung dieses Blogs die Listen benutzt, um im Vorfeld die Wünsche und Anforderungen an die Seite zu erfassen und zu dokumentieren. So waren alle immer auf dem aktuellen Stand, was noch umgesetzt werden sollte.
     
  • Bei der Organisation unseres Events im Frühjahr waren Listen eine große Hilfe bei der Planung und Durchführung. Es gab Listen für die Vorschläge zu Location, für die Themenvorschläge zum Programm und für die Planung der Teilnehmerzahlen. In letztere Liste hat zum Beispiel jeder eingetragen, wie viele Teilnehmer er zum Event eingeladen hat bzw. von wo wieviele Teilnehmer zu erwarten sind. Auch hier war wieder der große Vorteil, dass man viel organisieren konnte, ohne viele Treffen mit "körperlicher" Anwesenheit der Gruppenmitglieder durchzuführen.
     
  • Da einige von uns schon etwas älter sind ;-) , und sich nicht mehr so viel merken können, gibt es auch eine Liste, in der die Mitglieder ihre Twitter-Accounts eintragen können. Da viele ja im BBM und Twitter unterschiedliche Nicknames benutzen, ist das oftmals eine Hilfe, den Überblick über die Mitglieder in den verschiedenen sozialen Netzwerken zu behalten. Man könnte natürlich auch andere Accounts von anderen Netzwerken noch in die Liste aufnehmen.
     
  • In anderen Gruppen werden Listen auch zur Vorstellung der Teilnehmer untereinander genutzt. Es gibt ja auch losere BBM-Gruppen, in denen die Teilnehmer sich nicht - wie bei uns - persönlich kennen. Hier könnte man z.B. einzelne Listen für Wohnort, Hobbies, Beruf, aktuelles Beerenmodell usw. erstellen, in die sich die Gruppenmitglieder eintragen können.

Sicher gibt es noch viel mehr Möglichkeiten, die Listen zu nutzen. Habt ihr noch andere Ideen oder Beispiele aus der Praxis? Dann würden wir uns freuen, wenn ihr uns diese in den Kommentaren mitteilt.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

BBUGKS am : Gruppen organisieren mit dem BBM Teil 4: Kalender

"Gruppen organisieren mit dem BBM Teil 4: Kalender" vollständig lesen
Einen Teil unserer kleinen Reihe über die Gruppenfunktionen des BBM habe ich heute noch für euch. Bisherige Artikel: Teil 1: Chats Teil 2: Bilder Teil 3: Listen Als letztes Feature stelle ich euch heute die Kalender-Funktion vor.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.