Artikel mit Tag blackberry apps

Ende Kompatibilität von BlackBerry-Apps unter Android 8 und iOS 13

Erneut nimmt BlackBerry Änderungen an der Liste der Betriebssysteme vor, die mit BlackBerry-Produkten und -Diensten kompatibel sind, basierend auf der Unterstützung des Gerätebetriebssystems des Anbieters, Sicherheitspatches und der BlackBerry-Kundenbenutzerbasis. Diese Änderungen werden vorgenommen, um die Leistung zu optimieren, die Sicherheit von BlackBerry-Produkten und -Diensten zu gewährleisten und diese für die Nutzer sicherzustellen. Wenn Änderungen an der Unterstützung des Gerätebetriebssystems erforderlich werden, bietet BlackBerry seinen Kunden genügend Zeit, um ihre Migration auf unterstützte Produktplattformen zu planen.

Im März 2022 wird BlackBerry damit beginnen, die Unterstützung für Android 8 und iOS 13 in mehreren BlackBerry-Apps zu entfernen. Zu diesem Zeitpunkt haben Benutzer mit Geräten mit Android 8 und iOS 13 keinen Zugriff mehr auf die aktualisierten Versionen der unten aufgeführten BlackBerry-Apps sowie auf von Drittentwicklern erstellte Apps, die mit dem BlackBerry Dynamics SDK aktiviert sind. 

Hinweis: Benutzerdefinierte Apps, die das BlackBerry Dynamics SDK verwenden, werden von einzelnen Entwicklern aktualisiert und BlackBerry legt ihre Veröffentlichungszeitpläne nicht fest. Aktualisierte Versionen des BlackBerry Dynamics SDK werden nach Ermessen jedes Entwicklers in jede benutzerdefinierte App integriert.

Man kann weiterhin problemlos BlackBerry-Produkte und -Dienste verwenden, die mit Android 8 und iOS 13 kompatibel sind. Benutzer von Android 8 und iOS 13 profitieren jedoch nicht von neuen Funktionen, Sicherheits- oder Leistungsverbesserungen in zukünftigen App-Versionen, die mit Android 8 und iOS 13 nicht kompatibel sind. Weitere Informationen finden Sie hier

Nachfolgend die Liste der BlackBerry-Apps, die vom Ende der Kompatibilität für Android 8 und iOS 13 im März 2022 betroffen sein werden:


• BBM Enterprise
• BlackBerry Access
• BlackBerry Connect
• BlackBerry Connectivity
• BlackBerry Dynamics
• BlackBerry Dynamics SDK
• BlackBerry Notes
• BlackBerry Tasks
• BlackBerry UEM Client
• BlackBerry Work
• BlackBerry Workspaces
• BlackBerry BRIDGE
• BlackBerry Edit

(Quelle: BlackBerry Knowledge Base)

Ende Kompatibilität von BlackBerry-Apps unter Android 7 und iOS 12

Im Februar 2021 wird BlackBerry beginnen, die Unterstützung einiger BlackBerry-Apps für Android 7 und iOS 12 zu beenden. 

Im Einzelnen sind nachfolgende Apps betroffen:

Android 7 and iOS 12 End of Compatibility Information
 
Product OS version End of compatibility timing
BBM Enterprise iOS 12 and  Android 7 February 2021
BlackBerry Access iOS 12 and  Android 7 February 2021
BlackBerry Connect iOS 12 and  Android 7 February 2021
BlackBerry Connectivity iOS 12 and  Android 7 February 2021
BlackBerry Dynamics iOS 12 and  Android 7 February 2021
BlackBerry Dynamics SDK iOS 12 and  Android 7 February 2021
BlackBerry Notes iOS 12 and  Android 7 February 2021
BlackBerry Tasks iOS 12 and  Android 7 February 2021
BlackBerry UEM Client iOS 12 and  Android 7 February 2021
BlackBerry Work iOS 12 and  Android 7 February 2021
BlackBerry Workspaces iOS 12 and  Android 7 February 2021
BlackBerry BRIDGE iOS 12 and  Android 7 February 2021
BlackBerry Edit iOS 12 and  Android 7 February 2021

Weitere Details könnt ihr auf der BlackBerry Knowledge Base nachlesen.

(Quelle: BlackBerry Knowledge Base) 

BlackBerry Apps auf dem Xiaomi Mi 9T Pro

Am letzten Wochenende habe ich mir die Zeit genommen, um das Xiaomi Mi 9T Pro einzurichten. Für den Gerätewechsel habe ich die Einstellungen und Apps meines BlackBerry KEY2 über mein Google-Konto via Google Drive gesichert und diese Sicherung anschließend auf das Xiaomi übertragen. Dies ist meine bevorzugte Vorgehensweise bei einem Gerätewechsel, die mir in der Vergangenheit die wenigsten Probleme bereitet hat.

Wie bereits erwähnt, verlief die Installation der Apps sehr schnell, die zur Einrichtung benötigten Grundeinstellungen waren nachvollziehbar beschrieben und alles funktionierte auf Anhieb einwandfrei.

Somit konnte ich mich sogleich an die Einrichtung meiner gewohnten BlackBerry Apps machen, die mir durch das Einspielen der Sicherung auf dem aktuellsten Stand zur Verfügung standen. Diese Apps stehen auf Geräten mit dem BlackBerry-Logo übrigens kostenfrei zur Verfügung, für andere Smartphones mit dem Android-Betriebssystem stehen einem die Apps im Rahmen der BlackBerry Hub+ Suite nach einer 30-tägigen kostenlosen Testphase in einem Abomodell zur Verfügung.

Die 30-Tage-Testversion beinhaltet:

  • BlackBerry Hub
  • BlackBerry Kalender
  • BlackBerry Password Keeper
  • BlackBerry Kontakte
  • BlackBerry Gerätesuche
  • BlackBerry Notizen
  • BlackBerry Aufgaben
  • BlackBerry Launcher

Nach Ablauf der Testversion könnt ihr den werbefreien BlackBerry Hub+ abonnieren, dann könnt ihr weiterhin von den Vorteilen dieser BlackBerry Apps profitieren. Der Abo-Preis liegt dann bei 1,09 EUR pro Monat. Alternativ könnt ihr für die Nutzung von BlackBerry Hub, Kalender, Password Keeper und Launcher kostenlose Versionen verwenden, müsst dann aber mit Werbung in den Apps leben.

Ein Hinweis noch zum BlackBerry Hub: Meine Twitter-Konten wurden auf dem Xiaomi im Gegensatz zu meinen BlackBerry-Smartphones nicht automatisch integriert. Ich musste diese durch die Funktion "App zum BlackBerry Hub+ Posteingang hinzufügen" einzeln ergänzen.

Nachdem nun die ersten Schritte getan waren und ich auch den BlackBerry Launcher aktiviert hatte, wollte ich nun die BlackBerry Tastatur verwenden. Leider musste ich feststellen, dass wider erwarten diese nicht mit dem Xiaomi Mi 9T Pro kompatibel war und ich die Version aus dem Google Play Store nicht verwenden konnte.

Deshalb habe ich mir die BlackBerry Manager APK heruntergeladen und installiert, damit ich die virtuelle BlackBerry-Tastatur nutzen kann.

Achtung: Die Installation und die Nutzung der BlackBerry Manager APK  und der beinhalteten Apps erfolgt auf euer eigenes Risiko. Die BBUGKS und der Autor übernehmen keine Haftung bei durch Installation und/oder Nutzung entstehende Schäden!

Nach der Installation konnte ich in den Einstellungen auf die BlackBerry-Tastatur wechseln und mein vom BlackBerry Motion gewohntes Keyboard verwenden.

Für mich persönlich ist das Xiaomi Mi 9T Pro nun "rund". Hervorragende Technik, ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis und durch die Verwendung des BlackBerry Launchers und der o.g. Apps habe ich ausreichend BlackBerry-Feeling, um das Xiaomi als täglichen Begleiter zu verwenden.

Das ich fast 12 Jahre auf physischen Tastaturen geschrieben habe, fällt mir das Schreiben auf Glas schon schwer, das muss ich zugeben. Aber da mein BlackBerry KEY2 meistens ebenfalls in der Nähe ist, greife ich bestimmt gerne darauf zurück, sollte der Entzug zu groß werden! 

Ansonsten hat mich das Xiaomi Mi 9T Pro überzeugt. Kein Notch, hervorragendes Display, tolle Haptik, super Kamera, schnelle Zahlung mit meinen digitalen Karten per NFC.

Da in einigen Xiaomi-Foren über Probleme der Geräte des Herstellers bei der Stabilität von Bluetooth-Verbindungen berichet wurden, war ich gespannt darauf, ob sich das Smartphone oft mit meiner Smartwatch koppeln muss. Aber die Verbindung ist stabil, wenn man sich doch außerhalb der Bluetooth-Reichweite befindet sind die Geräte nach Rückkehr schnell wieder verbunden. Der 3,5 Millimeter-Klinkenanschluss auf der Oberseite ist mir sehr wichtig und der Akku hält trotz intensiver Nutzung sehr lange und würde mich aktuell problemlos durch zwei Tage bringen.

Ich habe die BBM-Klingel- und Benachrichtigungstöne eingestellt, was mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Nostalgie pur halt! 

Fazit: Das Xiaomi Mi 9T Pro wird von nun an mein Haupt-Device. Das BlackBerry KEY2 bleibt aber in der Nähe! :-)

BlackBerry-Apps für Android Beta Test

Im Google Play Store stellen einige Entwickler neue Apps und Funktionen schon vor der offiziellen Veröffentlichung zur Verfügung, um Nutzerfeedback einzuholen. Man kann diese Apps und Funktionen ausprobieren, indem man bei Early-Access- und Betaprogrammen mitmacht.

Auch BlackBerry hat wieder Plätze für Beta-Tester frei und ihr könnt Vorab-Versionen der BlackBerry-Apps für Android ausprobieren.

Ich habe mich als Beta-Tester für den BBM, BlackBerry-Kalender und Produktivität von BlackBerry registriert.

Schaut euch doch einmal unter euren installierten Apps oder in eurer Sammlung um, welche Apps euch interessieren und deren Verbesserung ihr aktiv mitgestalten möchtet.

Wichtig: Bitte beachtet, dass diese Apps möglicherweise weniger stabil sind als spätere, offiziell veröffentlichte Versionen. Das bedeutet, dass die App vielleicht abstürzt oder einige Funktionen bei der Nutzung fehlerhaft sind.
 
(Quelle: Google Play Store)

Übersicht Änderungen der BlackBerry Apps für Android

In den letzten beiden Wochen wurden viele der BlackBerry Apps im Google Play Store aktualisiert. Wir möchten euch nachfolgend einen kurzen Überblick über die Änderungen geben:

BlackBerry Startprogramm (v.1.1.6.7929 vom 27.10.2017)

Video: Neue Funktionen im BlackBerry Launcher

• Ausblenden von Apps auf dem Startbildschirm und im Raster "Alle Apps"

• Umbenennen Ihrer Apps

• die Symbolpakete für BlackBerry 7/10 wurden umbenannt, daher ist eine erneute Aktivierung erforderlich

• Kleinere Verbesserungen und Behebung von Stabilitätsproblemen

 

BlackBerry Hub (v1.5.6.13894 vom 24.10.2017)

• Integration von Tumblr- und QZone-Konten unterstützt

• Einrichten einer separaten E-Mail-Signatur für Antworten und Weiterleitungen, Hinzufügen von Links zu E-Mail-Signaturen

• Antworten auf E-Mails über eine Android Wear-Smartwatch

• Verbesserungen für das Verwalten von Gmail-Konversations-Threads (nur neue Konversationen)

• Beta: Auswählen des S/MIME-Nachrichten-Hash-Algorithmus mit entsprechenden Administratoreinstellungen

DTEK

 

Dienste des BlackBerry Hub+ (v.1.5.6.47594 vom 23.10.2017)

• Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen

 

BBM - Free Calls & Messages (unterschiedliche Versionsnummern vom 26.10.2017)

- Personalisieren Sie Ihre individuelle BBM-PIN gratis

- Videofreigabe mit verbesserter Qualität und Geschwindigkeit in allen Chats möglich (1-zu-1-Chats, Gruppenchats, MPC)

- Passen Sie die Hintergrundfarben im Chat an

- Rasteransicht in Discover

 

BBM Enterprise (v1.2.0.19 vom 31.10.2017)

Der Zugriff auf Ihr Konto ist jetzt auf mehreren Geräten gleichzeitig möglich, einschließlich dem Desktop

Gruppenchat-Administration ermöglicht Verwaltung der Chat-Teilnehmer

Chat-Verlauf kann beim Beenden eines Chats optional gelöscht werden

Beim Zurücknehmen eines Chats werden jetzt auch die Chatverschlüsselungsschlüssel gelöscht

Statusfeld ermöglicht jetzt das Einstellen eines benutzerdefinierten Status und es sind mehr vordefinierte Optionen vorhanden

 

BlackBerry Kalender (v.1.5.6.13927 vom 27.10.2017)

• Hinzufügen von Anhängen zu Kalenderereignissen in Exchange ActiveSync 16-Konten

• Kleinere Verbesserungen und Behebung von Stabilitätsproblemen

 

BlackBerry Tastatur (3.0.1.13133 vom 20.10.2017)

• Rufen Sie mit Schnellmodi den Diktatmodus, den Textauswahlmodus, Emojis und die Zwischenablage direkt über die Tastatur auf.

• Kleinere Verbesserungen und Behebungen von Stabilitätsproblemen

Hinweis: Sie werden zum Gewähren neuer Berechtigungen für Audio aufgefordert, die erforderlich sind, um die erweiterten Sprachsteuerungen auf der BlackBerry-Tastatur bereitzustellen.

 

BlackBerry Password Keeper (v1.8.0.197 vom 31.10.2017)

Fehlerbehebungen

 

BlackBerry Notable (v1.0.6.2174 vom 02.11.2017)

• Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen

 

Kontakte von BlackBerry (v1.5.6.13894 vom 24.10.2017)

• Kleinere Verbesserungen und Behebung von Stabilitätsproblemen

 

Notizen von BlackBerry (v1.5.6.13894 vom 24.10.2017)

• Kleinere Verbesserungen und Behebung von Stabilitätsproblemen

 

Aufgaben von BlackBerry (v1.5.6.13894 vom 24.10.2017)

• Kleinere Verbesserungen und Behebung von Stabilitätsproblemen

 

DTEK von BlackBerry (1.1.6.449 vom 24.10.2017)

• Kleinere Verbesserungen und Behebung von Stabilitätsproblemen

 

BlackBerry-Gerätesuche (v1.2.6.3498 vom 24.10.2017)

• Kleinere Verbesserungen und Behebung von Stabilitätsproblemen

 

BlackBerry Power Center (v1.0.6.333 vom 24.10.2017)

• Kleinere Verbesserungen und Behebung von Stabilitätsproblemen

(Quelle: Google Play Store)